Neuer Spielmodus für Left 4 Dead 2

Flotte Benzinjagd durch fünf Maps

Wie Joystiq berichtet, hat Valve auf einem Presse-Event in San Francisco einen neuen Spielmodus für Left 4 Dead 2 angekündigt. „Scavenge“ ist laut den Entwicklern auf schnelles, noch hektischeres Gameplay ausgelegt.

Die vier Survivors müssen in einem eingeschränkten Areal Benzinkanister finden, um einen Sprit-betriebenen Generator anzuwerfen. Alles innerhalb eines Zeitlimits von nur zwei Minuten. Für jeden der insgesamt 16 versteckten Kanister, den man findet, werden 20 Sekunden zum Timer addiert.

Natürlich mischen vier weitere Spieler als Special Infected mit, um genau das zu verhindern. Gespielt wird im Best-of-three-Verfahren, wobei die Spieler die Seiten wechseln. Jede der fünf Left-4-Dead-2-Kampagnen bietet auch eine „Scavenge“-Karte.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Resident Evil 2 Remake: Alles Codes für Safes und sonstige Kombinationen

Resident Evil 2-Komplettlösung: So knackt ihr alle Schlösser im Spiel.

FeatureDie 10 besten Horror-Spiele - Die Kunst des großen Unbehagens

Das gute Gefühl einer dicken Schicht Gänsehaut ruft man selten zuverlässiger ab als mit diesen Spielen.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading