Call of Duty: Black Ops Cold War bringt FOV Slider auf alle Plattformen!

Passt euer Sichtfeld euren Wünschen an.

  • Black Ops Cold War bietet auf allen Plattformen einen FOV Slider
  • Damit passt ihr den FOV-Wert von 60 bis 120 an
  • Treyarch warnt allerdings vor negativen Auswirkungen

Wer sein Sichtfeld in Call of Duty: Black Ops Cold War anpassen möchte, hat mittels eines FOV-Sliders auf allen Plattformen die Gelegenheit dazu!

Damit bietet Treyarchs Shooter das, was viele andere Shooter zumindest auf den Konsolen nicht anbieten.

Es ist eine der Neuerungen, die das Entwicklerstudio auf Basis des Alpha-Feedbacks einführt. Ihr könnt den FOV-Slider bereits in der Beta von Black Ops Cold War verwenden.

Je größer ihr das Sichtfeld einstellt, umso mehr seht ihr an den Bildschirmrändern, gleichzeitig werden aber Ziele in der Ferne kleiner. Und bei einem kleineren FOV-Wert gilt natürlich das Gegenteil davon.

In einem kurzen GIF auf Twitter zeigt Treyarch, dass ihr den FOV-Wert von 60 bis 120 einstellen könnt. Zugleich seht ihr in den Einstellungen den aktuellen Wert, wenn ihr Anpassungen vornehmt.

Gleichzeitig gibt's aber auch eine Warnung: "Größere Werte als der Standardwert können zu einer niedrigeren Framerate und einigen grafischen Problemen führen", heißt es.

Das ist zugleich der Hauptgrund dafür, warum ihr diese Option selten auf den Konsolen seht. Inwiefern die Performance dadurch beeinflusst wird, zeigt sich dann vermutlich im Laufe der Beta, die ab heute um 19 Uhr für Vorbesteller auf der PS4 startet. Nächste Woche dürfen dann auch Spieler auf PC und Xbox One mitmischen.

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November 2020 für PS4, Xbox One sowie PC und wird ebenso zum Start auf den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X verfügbar sein.

Im PlayStation Store könnt ihr Call of Duty: Black Ops Cold War in drei verschiedenen Editionen für PS4 vorbestellen.

Zuletzt hatte Treyarch den Zombie-Modus in Black Ops Cold War näher vorgestellt und Einzelheiten zur neuen Ausgabe der beliebten Spielvariante bekannt gegeben. Indes veröffentlicht Nacon einen PS4-Controller im Design von Black Ops Cold War, er erscheint zeitgleich mit dem Spiel.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading