Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Blade-Runner-Star Rutger Hauer ist tot

Er starb im Alter von 75 Jahren.

Der niederländische Schauspieler Rutger Hauer ist bereits am 19. Juli im Alter von 75 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Rolle als Replikant Roy Batty in Ridley Scotts Blade Runner.

Hauer wurde 1944 geboren und gab 1969 in der Serie Floris sein Debüt, bei der Paul Verhoeven Regie führte.

In mehr als 170 verschiedenen Produktionen war Hauer in seiner Karriere zu sehen. Er spielte zum Beispiel Cardinal Roark in Sin City und hatte Auftritte in Serien wie True Blood, Alias und Smallville.

Darüber hinaus war er in den letzten zwei Jahren in Videospielen zu hören. In der englischen Version von Kingdom Hearts 3 spricht er Master Xehanort, in Observer leiht er Detective Daniel Lazarski seine Stimme.

Hauer hinterlässt seine Frau Ineke ten Cate, seine Tochter Aysha Hauer und ein Enkelkind.

Bildquelle: Wikipedia

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare