Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bowser wechselt zu Nintendo of America

Einen passenderen Namen kann man nicht haben.

Bowser arbeitet jetzt für Nintendo of America. Nicht der Bowser, sondern Doug Bowser. Aber einen besseren Namen könnte er wohl nicht haben.

Bowser übernimmt dort den Posten des Vice President of Sales and Marketing.

Zuvor war er bei Electronic Arts als VP of Global Business Planning beschäftigt. Bei Nintendo kümmert er sich nun um Werbe-, Marketing- und finanzielle Projekte für kommende 3DS- und Wii-U-Spiele.

Wahrscheinlich fallen auch die kommenden Smartphone-Spiele, Nintendos NX-Konsole oder die in Zusammenarbeit mit Universal entstehenden Themenpark-Attraktionen in seinen Aufgabenbereich.

Ob er abgesehen davon dafür zuständig ist, Prinzessinnen zu entführen, ist nicht bekannt.

"Ich weiß, dass er unermüdlich mit unseren internen und externen Partnern daran arbeiten wird, dass Nintendos breite Produktpalette, bestehend aus Hardware, Software und Accessoires, im US-Handel stark präsent sein wird", kommentiert Scott Moffit, Executive VP of Sales and Marketing, den Neuzugang.

Nächste News:
Bloodborne-Erweiterung bestätigt

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare