Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dead Space für Wii wird Prequel

Erscheint in diesem Herbst

Nachdem eine Wii-Version des Survival-Horror-Spiels Dead Space erst kürzlich bestätigt wurde, erfolgte heute die formelle Ankündigung.

Das auf den Namen Dead Space Extraction getaufte Spiel wird demnach keine 1:1-Umsetzung, sondern ein Prequel zu Dead Space.

In den Vordergrund rücken somit die Geschehnisse, die letztendlich zu Isaac Clarkes Mission an Bord der USG Ishimura führen. Dead Space Extraction erzählt die Geschichte einer Gruppe von Kolonisten, die vor einer schrecklichen Infektion in der Minenkolonie Aegis VII flieht. Dabei werden unter anderem eine neue Heldin sowie weitere Charaktere, Waffen, Feinde und Rätsel eingeführt.

Laut EA soll die "innovative Bewegungssteuerung" im Zusammenspiel mit der First-Person-Perspektive für ein actionreiches Horrorerlebnis sorgen. Ebenso ist ein kooperativer Multiplayer-Modus vorgesehen.

Electronic Arts plant die Veröffentlichung von Dead Space Extraction für den Herbst. Einen ersten Trailer zu Dead Space Extraction seht Ihr auf Eurogamer TV.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare