Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Die besten Spiele für ein virtuelles Feuerwerk 2022

Bunt und laut.

Zum Jahreswechsel wird traditionell viel geböllert, es kracht und knallt überall. Es ist immer schön anzuschauen, ist aber auch nicht frei von Kritik. Und natürlich mag nicht jeder – aus welchem Grund auch immer – Feuerwerkskörper in den Himmel schießen.

Ganz ohne Gedanken an Tier- und Umwelt oder an euren Geldbeutel könnt ihr das aber auch virtuell tun. Es gibt verschiedene Spiele, die buchstäblich ein virtuelles Feuerwerk abbrennen. Wir haben hier ein paar der besten für euch zusammengetragen, wie immer ohne besondere Reihenfolge. Wenn euch noch Alternativen einfallen, könnt ihr gerne kommentieren. Viel Spaß beim Lesen!


FantaVision (2000 – PlayStation 2, PlayStation 4)

Fangen wir klassisch an, genauer gesagt mit einem Spiel, dass es schon auf der PS2 gab. Aber ihr könnt es auch aktuell noch im PlayStation Store kaufen und auf der PS4 spielen! FantaVision klingt erst einmal nach einem Spiel rund um die Limonade, aber nein, es geht tatsächlich um Feuerwerk!

So wie bei allen Spielen auf dieser Seite geht es darum, ein Feuerwerk abzubrennen. Nicht einfach nach Lust und Laune, es steckt ein System dahinter. Euer Ziel ist, drei oder mehr Feuerwerkskörper derselben Farbe miteinander zu verknüpfen und sie gemeinsam explodieren zu lassen. Ihr könnt auch Kettenreaktionen auslösen oder einen Bonus auslösen. In Nordamerika und Europa gab es im Gegensatz zur japanischen Version sogar einen Zwei-Spieler-Modus.

Interesse? Für PlayStation gibt es FantaVision im PlayStation Store.

Lasst es krachen.

Boom Boom Rocket (2007 – Xbox 360)

Bizarre Creations kennt man eher durch Spiele wie Project Gotham Racing, Blur und Geometry Wars, aber sie haben auch ein kleines Xbox-Live-Arcade-Game namens Boom Boom Rocket gemacht. Darin ist der Name Programm, denn es explodiert jede Menge Feuerwerk vor dem Hintergrund einer Stadt.

Während die Feuerwerkskörper gen Himmel fliegen, müsst ihr die richtigen Buttons drücken, sobald sie die Linie auf dem Bildschirm erreichen. Dadurch sammelt ihr Punkte und erhöht euren Bonuszähler, wenn ihr präzise genau agiert. Letztlich geht es darum, seinen Highscore zu klassischer Musik immer weiter in die Höhe zu treiben und das Feuerwerk zu genießen.

Interesse? Für Xbox gibt es Boom Boom Rocket im Microsoft Store.

Feuerwerk zu klassischer Musik.

Fireworks (2012 – PlayStation Vita)

Fireworks. Auch hier ist der Name relativ unmissverständlich und macht klar, was geboten wird. Wenn ihr das Spiel habt, könnt ihr sogar mal die Augmented-Reality-Karten verwenden, die bei eurer PlayStation Vita mit dabei waren. Sofern ihr das alles noch habt. Was vermutlich nicht selbstverständlich ist.

Abgesehen davon ist Fireworks relativ unkompliziert. Ihr müsst die Feuerwerkskörper zum richtigen Zeitpunkt berühren, wenn eine besondere Markierung angezeigt wird. Je besser ihr seid, desto mehr Punkte sammelt ihr. Es gibt insgesamt verschiedene Spielmodi, die allesamt die AR-Karten verwenden. Welche Karten ihr nutzt, bestimmt letztlich auch die Schwierigkeit.

Feuerwerk auf der Vita.

Geometry Wars: Retro Evolved 2 (2008 – Xbox 360)

Technisch gesehen zündet ihr in Geometry Wars: Retro Evolved 2 kein Feuerwerk. Auf dem Bildschirm sieht das alles aber so bunt und farbenfroh aus, als würdet ihr es tun! Da kann man schon ein wenig darüber hinwegsehen, dass es kein echtes Feuerwerk ist.

Wie dem auch sei, ihr habt sechs verschiedene Spielmodi, es gibt also einiges zu tun in diesem Spiel, dessen Ursprünge zu Bizarre Creations' Project-Gotham-Racing-Reihe zurückreichen. Auch heute noch bekommt ihr das Spiel auf Xbox Live zu kaufen und könnt mit den Explosionen im Spiel den Bildschirm zum Leuchten bringen.

Interesse? Für Xbox gibt es Geometry Wars 2 im Microsoft Store.

Technisch gesehen kein Feuerwerk, sieht aber so aus.

Fireworks Mania - An Explosive Simulator (2020 – PC)

Fireworks Mania ist ein "explosiver Feuerwerk Simulator, bei dem man mit Feuerwerkskörpern herumspielt". Besser auf den Punkt bringen kann man es wohl nicht. Ihr erstellt ganze Feuerwerksshows oder jagt einfach Sachen in die Luft. Hauptsache es explodiert und leuchtet schön bunt!

Ihr könnt somit in Fireworks Mania einerseits schnellen, explosiven Spaß haben. Auf der anderen Seite ist es möglich, sich länger damit zu befassen, indem ihr eben ganze Feuerwerksshows vorbereitet oder die Gegend nach explosiven Sachen absucht. Zudem sorgt die Physik-Engine des Spiels dafür, dass immer etwas Neues passiert, was ihr so vielleicht nicht erwartet habt.

Interesse? Für PC gibt es Fireworks Mania - An Explosive Simulator auf Steam.

Sucht nach Dingen, die ihr in die Luft jagt.

Fireworks Simulator (2014 – PC)

Um euer eigenes und musiksynchrones Großfeuerwerk geht es auch im Fireworks Simulator. Mehr als 100 originalgetreue Boden- und Höheneffekte von Feuerwerkshersteller Weco gibt es hier zur Auswahl und ihr bestimmt, welche davon ihr bei eurem Feuerwerk haben möchtet.

Anschließend platziert ihr diese Abschussgestelle an verschiedenen Schauplätzen an den Orten, an denen ihr sie haben möchtet. Ihr könnt sie aber eben nicht nur aufstellen, sondern auch konfigurieren und miteinander kombinieren. Letztlich habt ihr auch die Chance, euer Feuerwerk als Video aufzuzeichnen und mithilfe von sechs Kameraperspektiven auch noch den Regisseur zu spielen.

Interesse? Für PC gibt es Fireworks Simulator auf Steam.

Wählt aus zahlreichen Effekten.

FWsim - Fireworks Display Simulator (2021 – PC)

FWsim trägt seinen Namen nicht umsonst, denn hier könnt ihr bei der Gestaltung eurer eigenen Feuerwerksshow ganz schön ins Detail gehen. Und euch dann am Ende das Ergebnis in der Nähe von bekannten Wahrzeichen wie dem Eiffelturm oder dem Empire State Building anschauen. Das schreit natürlich nach einem angemessenen Feuerwerk!

Ihr wählt aus rund 400 verschiedenen Feuerwerk-Effekten, entscheidet euch noch für die Musik und für einen Schauplatz, an dem ihr euer Feuerwerk abbrennen möchtet. Einzelne Komponenten lassen sich miteinander verknüpfen und ihr habt sogar die Möglichkeit, eigene 3D-Gebäude ins Spiel zu importieren. In Sachen Umfang und Flexibilität ist das hier wohl der umfangreichste Feuerwerks-Simulator, den ihr bekommen könnt.

Interesse? Für PC gibt es FWsim - Fireworks Display Simulator auf Steam.

Wohl das umfassendste der erwähnten Spiele.

Nichts Interessantes für euch dabei gewesen? Schaut doch mal bei den besten Spielen für eure Silvesterparty, den besten Schneelevels und -welten und den besten Indiana-Jones-Spielen vorbei!

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare