Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Digimon Survive hat endlich ein Release-Datum

Im Juli erscheint es.

Lange müsst ihr auf Digimon Survive, das heute endlich ein Release-Datum erhalten hat, nicht mehr warten.

Erscheinen soll Digimon Survive nun am 29. Juli 2022 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Auf PS5 und Xbox Series X/S könnt ihr es ebenfalls spielen.

Lange Zeit in Arbeit

Ursprünglich im Jahr 2018 angekündigt, wurde Digimon Survive 2019 auf 2020 verschoben. Ende 2021 hieß es, das Spiel werde erst 2022 erscheinen.

Zur Ankündigung des Termins gibt es auch einen neuen Trailer zu Digimon Survive zu sehen:

Weitere Meldungen zu Digimon Survive:

Ihr spielt Takuma Momozuka und nehmt mit schwierigen Entscheidungen direkten Einfluss auf den Ausgang der Geschichte.

Das betrifft unter anderem auch die Digitation eurer Digimon, die Beziehungen zu NPCs und andere Aspekte.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare