Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

E3: Bald Neues zu Wolfenstein

Auf der QuakeCon

Neue Infos zum nächsten Teil der Wolfenstein-Reihe gibts auf der E3 leider nicht, aber wahrscheinlich vom 2. bis 5. August auf der QuakeCon in Dallas. Im Interview mit IGN plaudert id Softwares Tim Willits zumindest einen entsprechenden Hinweis aus.

Gleichzeitig verriet er, dass man im Vergleich zum Vorgänger einige Veränderungen plant, die einerseits das Wolfenstein-Universum erweitern, aber ebenso auch für mehr Abwechslung im Spielverlauf sorgen sollen. Laut Willits wollen die Spieler heute einfach mehr Vielseitigkeit. Also möchte Entwickler Raven Software genau das erreichen und etwas erschaffen, das man noch nie zuvor mit einer Technologie von id Software gespielt hat.

Weitere bisher bekannte Informationen (leider nicht viele) findet Ihr über die Infoseite des Spiels.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare