Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Far Cry 5: Storymission – Der Witwenmacher

So befreit ihr alle Regionen in Hope County.

Diesen Auftrag erhaltet ihr von Mary May Fairgrave in ihrer Bar, nachdem ihr das Städtchen Fall's End im Rahmen der gleichnamigen Hauptmission befreit habt. Sie trauert sowohl um ihren verstorbenen Vater als auch seinen "Witwenmacher"-genannten Truck, den Seeds Männer offenbar gestohlen haben. Die gute Nachricht: Im Gegensatz zu ihrem Pop könnt ihr den LKW zurückholen.

Macht euch dafür auf den Weg zum Getreideheber östlich von Fall's End. Wie immer in Far Cry 5 solltet ihr auch diesmal allerdings nicht direkt ins markierte Areal brettern, sondern kurz vorher aussteigen (sofern ihr denn in einem Vehikel sitzt) und die Gegend mit dem Fernglas auskundschaften. In diesem Fall habt ihr einiges zu sehen, denn die Anlage ist sehr gut bewacht.

Auf der einen Seite erkennt ihr ein großes, mehrstöckiges Holzgebäude, in dem ganz offenbar Getreide verarbeitet wird. Wichtiger ist jedoch das weiße Lagerhaus auf der gegenüberliegenden Seite, in dem der gesuchte Truck versteckt ist.

Vorab: Ihr könnt euch die Karre selbstredend mit Waffengewalt zurückholen, was bei der Anzahl an Seeds Männern aber nicht ganz leicht ist. Schneller und effektiver schließt ihr die Mission ungesehen ab.

Schlüssel zum Lagerhaus im Werkstattzelt finden

An beiden langen Seiten des Lagerhaus gibt es jeweils eine Tür hinein, wobei jedoch beide verschlossen sind. Der zugehörige Schlüssel wird im Werkstattzelt aufbewahrt, das sich an der dem Wald zugewandten Seite des großen Holzgebäudes bzw. hinter dem schwarzen LKW befindet. Der genaue Standort wird zudem markiert, sofern ihr den Zettel an der dem Holzgebäude zugewandten Tür des Lagerhauses lest. Notwendig ist das allerdings nicht, da ihr den Schlüssel auch ohne diesen Hinweis finden könnt und das Zelt nun alles andere als gut versteckt wäre.

Haltet euch am besten im hohen Gras am Maschendrahtzaun versteckt und schleicht euch vorsichtig zum Werkstattzelt. Unter dessen weißer Plane könnt ihr den Schlüssel schließlich heimlich von einem kleinen Tisch mopsen. Macht euch damit anschließend zurück zum Lagerhaus. Da der Schlüssel beide Türen öffnet, könnt ihr euch selbst aussuchen, auf welcher Seite ihr das Versteck betretet.

Mit dem Witwenmacher entkommen und die Straßensperren durchbrechen

Hinter der nun aufgesperrten Tür findet ihr schließlich die hochgezüchtete Schönheit - kein Wunder, dass Mary diesen Ofen zurückhaben möchte! Sobald ihr euch hinters Steuer des Witwenmachers klemmt, folgt im Grunde ein einziger Triumphmarsch. Nach dem Aufheulen des Motors öffnet sich automatisch das Tor und weist euch den Weg in die Freiheit. Drückt das Gaspedal durch, verlasst das Gelände und biegt an der Straße nach links ab.

Nun müsst ihr insgesamt neun Straßensperren durchbrechen, was dank eures Panzers so gut wie kein Problem darstellt. Der LKW ist nahezu unzerstörbar, sodass ihr wie ein Berserker durch eure Feinde pflügen könnt. Überaus praktisch ist zudem das installierte Geschütz des Witwenmachers, das ihr jederzeit mit L1/LB abfeuern könnt. Ihr besitzt unendlich Munition und müsst lediglich darauf achten, dass euer Geschütz nicht überhitzt.

Bereits nach wenigen Metern stellt ihr fest, dass der Witwenmacher seinen Namen absolut verdient. Brettert immer weiter die Straße entlang. Lediglich nach der sechsten Straßensperre müsst ihr ein Mal links abbiegen nachdem ihr eine kleine Brücke überquert habt; ansonsten geht es immer eurer Nase nach.

Habt ihr schließlich alle neun Straßensperren durchbrochen (wofür auch immer das nun genau notwendig war), müsst ihr den Truck nur noch nach Fall's End zurückbringen. Parkt in neben Marys Bar und sprecht die euphorische Frau an, die euch aus tiefsten Herzen dankt und anbietet, euch den Witwenmacher jederzeit auszuleihen. Ein Angebot, auf das ihr unbedingt zurückkommen solltet.

Ein paar Minuten nach Abschluss der Mission erhaltet ihr automatisch die nächste Storymission von Mary: Tritt aufs Gas.


Weiter mit Far Cry 5: Storymission - Tritt aufs Gas, Die verstreute Herde

Hier geht's zur Übersicht aller Storymissionen in Far Cry 5

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Far Cry 5-Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare