Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht der unheimlichen Art: Neuer Doom-Film beschlossene Sache

Universal sucht nach einem Skript

Da fehlen einem die Worte: Angeblich soll Universal Studios an einen neuen Doom-Film arbeiten. Für das Projekt, das – natürlich – in 3D daherkommt, sucht das Studio offenbar gerade nach einem passenden Skript.

Dies berichtet What's Playing (über vg247) und versaut uns damit den Tag – oder zumindest den Vormittag.

Aber immerhin: Scheinbar handelt es sich um ein Reboot, das den 2005er Trash-Streifen komplett ignoriert. Außerdem bleibt uns ja immer noch die Hoffnung, dass dieses Gerücht tatsächlich das bleibt, was es ist.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare