Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GoldenEye 007 könnte "in den nächsten Wochen" sein HD-Remaster bekommen

Ein Brancheninsider glaubt, dass der Titel schon bald erscheint - und diesmal nicht von Nintendo.

Das gerüchteweise kommende HD-Remaster von GoldenEye 007 könnte bereits in wenigen Wochen erscheinen, heißt es von Brancheninsider Jeff Grubb, einem Journalisten von VentureBeat.

Ein HD-Remaster zum 60-jährigen Jubiläum?

Er glaubt, dass die Ankündigung des Spiels diesmal nicht von Nintendo kommen wird, sondern von Microsoft. "Ich denke, dass Microsoft das Spiel zuerst ankündigen wird", sagt Grubb in der Februarausgabe von GrubSnax. "Ich denke, dass dieses Spiel schon sehr bald kommen wird, ich denke, in den nächsten paar Wochen."

Zwar gibt es dazu noch keine offizielle Bestätigung. Einen kleinen Hinweis könnte eine Liste von Xbox-Erfolgen liefern, die vor ein paar Wochen online aufgetaucht ist. Auf TrueAchievements werden 55 Erfolge und ein Gamerscore von 1.000 für ein Spiel namens GoldenEye 007 angezeigt.

Zusätzlich feiert die James-Bond-Serie ihren 60. Geburtstag. Auf Twitter hieß es zum Jahresbeginn auf dem offiziellen Account des fiktiven Geheimagenten: "Dieses Jahr feiern wir den 60. Jahrestag der James-Bond-Serie. Halten Sie Ausschau nach Ankündigungen, Events und neuen Inhalten im Jahr 2022."

Die Tatsache, dass GoldenEye 007 erst seit Kurzem nicht mehr in Deutschland indiziert ist, heizt die Vermutungen weiter an. Bisher halten sich der Entwickler des Originalspiels, Rare, und Microsoft bedeckt. Wir können also nur abwarten und sehen, ob das Spiel eine Lizenz zur Wiederkehr hat.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare