Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA IV verkauft sich 15 Millionen Mal

BioShock 2 startet erfolgreich

Mit dem Abschneiden von Grand Theft Auto IV kann Publisher Take-Two sicherlich mehr als zufrieden sein.

Wie das Unternehmen bekannt gab, hat sich der Titel seit seiner Veröffentlichung im April 2008 mehr als 15 Millionen Mal verkauft.

Einen wirklich guten Start legte indes auch BioShock 2 hin. Laut Take-Two wanderten bereits drei Millionen Exemplare der Unterwasser-Fortsetzung über die Ladentheke. Das Spiel erschien letzten Monat.

Die beiden DLC-Episoden für Grand Theft Auto IV - The Lost and Damned sowie The Ballad of Gay Tony - erscheinen übrigens in diesem Monat auch für PS3 und den PC.

In diesem artikel

BioShock 2

PS3, Xbox 360, PC, Mac

Grand Theft Auto

PC

4 weitere zeigen

Grand Theft Auto IV

PS3, Xbox 360, PC

Awaiting cover image

Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned

PS3, Xbox 360, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare