Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Guerilla: Killzone 2 ein 'Adrenalinrausch'

Hermen Hulst verspricht Action satt

In einem Video-Interview mit der englischen BBC erklärt Hermen Hulst vom niederländischen Entwicklerstudio Guerilla, was Killzone 2 für ihn bedeutet.

"Für mich ist es im Grunde ein unglaublicher Adrenalinrausch", erzählt Hulst neben einer Killzone-2-Station auf der E3. "Ein sehr dichtes, intensives, actiongeladenes Ego-Shooter-Spiel", fügt er hinzu.

Hulst erklärt, dass man in Killzone 2 oft zahlenmäßig unterlegen ist, aber stets Wege findet, die Gegner auszutricksen und zu erledigen.

Außerdem ist er glücklich, das Spiel für die Playstation 3 entwickeln zu können: "Ich glaube, dieses Spiel, dieses Franchise auf die Playstation 3 zu bringen, hat uns erlaubt, ein Spiel zu erschaffen, das wir immer machen wollten. Wenn ich actiongeladen sage, dann meine ich, dass wir einen umfangreichen Krieg darstellen."

Mehr Infos erfahrt Ihr auch in unserer aktuellen Vorschau zu Killzone 2.

Tags:

Kommentare