Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lego Rock Band angekündigt

Lasst die Klötzchen rocken

Lego Rock Band stand bereits im Mittelpunkt vieler Spekulationen. Heute hat Warner Bros. den Titel endlich auch offiziell angekündigt.

Entwickelt wird das Spiel von TT Games in Zusammenarbeit mit Harmonix. Die Veröffentlichung ist im Winter 2009 für Xbox 360, PlayStation 3, Wii und Nintendo DS geplant.

Lego Rock Band soll dabei die "einzigartige Mehrspieler-Erfahrung" von Rock Band mit dem "Unterhaltungswert, der Gestaltungsvielfalt und dem typischen Humor des LEGO-Videospiel-Franchise" kombinieren.

Mit von der Partie sind unter anderem die Songs "Song 2" von Blur, "The Final Countdown" von Europe", "Kung Fu Fighting" von Carl Douglas sowie "So What" von Pink.

Während Ihr Euch zum Rockstar hocharbeitet, besucht Ihr einheimische Veranstaltungsorte, Stadien und Fantasieschauplätze. Zugleich kann man selbst eigene Szenerien im Lego-Stil erschaffen - natürlich trifft das auch auf Figuren, Band und Gefolgschaft zu.

Lego Rock Band unterstützt die Instrumente von Rock Band und andere Musikspiel-Controller.

Erste Bilder seht Ihr in unserer Screenshot-Galerie zu Lego Rock Band.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare