Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

MTV Games gibt es nicht mehr

Viacom schließt Rock-Band-Publisher

Nachdem Viacom zunächst den Rock-Band-Entwickler Harmonix wieder abgestoßen hat, schließt das Unternehmen nun den dafür geschaffenen Publisher MTV Games komplett.

Seit Mittwoch ist die Sache offiziell, nur eine Rumpfcrew verweilt noch in der New Yorker Zentrale und kümmert sich um letzte organisatorische Dinge.

Wie MCV berichtet, hatten sich MTV-Games-Verantwortliche kürzlich mit Harmonix-Käufer Columbus Nova und Harmonix getroffen, um eventuell dort ein neues Zuhause zu finden. Allerdings sei dann dennoch die Entscheidung gefallen, das Label zu schließen.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare