Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Netflix kündigt Prequel-Serie The Witcher: Blood Origin an

1.200 Jahre vor Geralt.

Netflix hat heute überraschend eine Prequel-Serie zu The Witcher angekündigt.

Sie heißt The Witcher: Blood Origin und umfasst sechs Episoden, zeitlich spielt sie 1.200 Jahre vor den bekannten Ereignissen rund um Geralt.

"1.200 Jahre vor Geralt von Rivia verschmolzen die Welten von Monstern, Menschen und Elfen zu einer und der erste Hexer entstand", heißt es.

Nähere Details zu dem Projekt oder zum Cast liegen aktuell noch nicht vor.

Produziert wird die Serie von Declan de Barra, der das Drehbuch einer Witcher-Folge schrieb, und Witcher-Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich.

Es verdeutlicht, wie wichtig das Franchise Netflix allem Anschein nach ist. In Kürze sollen die Dreharbeiten zur zweiten Witcher-Staffel wieder aufgenommen werden, darüber hinaus ist ein Anime-Film zu The Witcher in Arbeit.

Tags:
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare