Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Saints Row 2: Neuer DLC am 16. April

Neue Missionen, neuer Coop-Modus

In einem Interview gibt James Torbit vom Entwickler Volition bekannt, dass neuer Download-Content für Saints Row 2 geplant ist.

Gleich drei Pakete werden Besitzer des Spiels mit neuen Gründen zum Weiterspielen versorgen. Das erste dieser Pakete heißt "Ultor Exposed" und soll am 16. April für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

"Ultor Exposed" erweitert das Spiel um drei neue Missionen, einen neuen Coop-Modus, sechs neuen Fortbewegungsmittel, vier neue Multiplayer-Maps und Kleinkram wie neue Achievements. In den drei neue Missionen dreht sich alles um die Forschungsfabrik Ultor und Erwachsenen-Schauspielerin Tera Patrick, die nach Installation des DLCs euer Homie ist und einigen Groll gegen Ultor hegt.

Alle Missionen lassen sich dabei auch kooperativ an einer Konsole oder online spielen. Für mehr Spaß und Herausforderung sorgt dabei der neue Coop-Modus, den Torbit als "kompetiven Kooperativmodus" beschreibt. Man spielt zwar weiterhin gemeinsam, um die Mission erfolgreich zu beenden, kassiert aber Punkte für erlegte Gegner und "angerichtetes Chaos".

"Ultor Exposed" wird 800 MS-Punkte beziehungsweise rund zehn Dollar kosten.

Mehr Infos zum Spiel findet Ihr in unserem Review zu Saints Row 2.

Kommentare