Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Persona 5 Royal ist nach langem Bitten der Fans endlich auch auf der Nintendo Switch

Ja, ihr könnt die 130 Spielstunden auch im Game Pass versenken

Das JRPG-Kultspiel Persona 5 Royal ist nun endlich auf der Nintendo Switch. Aber nicht nur das: Die überarbeitete Version des rund 150 Stunden langen Spiels könnt ihr inzwischen auch im Xbox Game Pass kostenlos im Abo spielen. Für Fans, die das Spiel lieber erwerben möchten, gibt es drei verschiedene Versionen:

  1. DIGITAL Edition (Konsole und PC): 59,99 €
  2. Launch Edition (nur für Konsole): 59,99 €
  3. 1 More Edition (nur für Konsole): 119,99 $

Ab der Launch Edition gibt es alle 40 DLCs, die 1 More Edition enthält das Basisspiel, eine Steelbook-Hülle, eine Schatztruhen-Verpackung, einen "Le Grimoire"-Rahmen, "Phantom Thieves"-Art-Prints, Akechis Aktentasche und Arkana-Tarotkarten. Zudem kündigte Atlus an, dass auch Persona 3 Portable und Persona 4 Golden am 19. Januar 2023 erscheinen.

Über den Autor
Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare