Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Super Mario Galaxy 2 - Komplettlösung

Alle Sterne eingesammelt

31. Tuku-Gleiter im Urwaldparadies (P)

Dieser Level ist recht einfach. Haltet die Fernbedienung prinzipiell wie einen Papierflieger und gleitet im Sinkflug einen Parkours entlang. Um die Kometenmünze zu bekommen müsst ihr alle fünf Tore durchfliegen, die auf dem Weg platziert sind.

Das letzte der Tore ist dabei am schwierigsten zu erwischen. Dazu müsst ihr an der Stelle, an der der Level links und rechts der Route ein Loch in der Wand anbietet, am besten durch das unauffällige Loch unten in der Mitte fliegen, durch das der Fluss verläuft. Dann kommt ihr am Ende der Schlucht in etwa auf gleicher Höhe des Tores raus und müsst nur noch etwas nach links fliegen. Orientert euch gleich wieder leicht nach rechts, denn immerhin müsst ihr ja noch durch die Münze fliegen. Passiert das große Tor am Ende und ihr seid einen Stern reicher.

32. Wettflug! Wettflug! Alle um die Wette! (V)

Auch für diesen versteckten Level müsst ihr erst Post von einem der Vögel bekommen. Folgt ihr der Einladung tretet ihr am Tuku hängend gegen vier andere Vögel an. Hier ist es wichtig, dass ihr so lange wie möglich im Sinkflug unterwegs seid, um die Geschwindigkeit hochzuhalten. Müsst ihr die Nase hochziehen, verliert ihr fast immer einen oder mehrere Plätze. Nehmt auch hier an der Abzweigung die kleine Öffnung in der Mitte der Feldwand, durch die unten der Flussverläuft, um euch einen leichten Vorteil zu verschaffen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Super Mario Galaxy 2.

In diesem artikel

Super Mario Galaxy 2

Nintendo Wii

Verwandte Themen
Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit über 20 Jahren über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare