Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

THQs Bilson: "Nächste Generation" von Dawn of War bei Relic in Arbeit

Alte Werte und bisher ungesehene Dinge

Nach Angaben von THQs Head of Core Games Danny Bilson ist Relic gerade mit den Arbeiten an der "nächsten Generation" von Dawn of War beschäftigt.

"Wir arbeiten gerade an der nächsten Generation dieses Franchise", so Bilson zu Eurogamer.net. "Ich komme mir wie ein Arsch vor, weil ich sage, dass es fantastisch ist, aber das ist es."

"Wir werden etwas damit machen, was ihr noch nie zuvor gesehen habt", verspricht er.

"Wir konservieren einige Dinge, die an den ersten beiden Generationen immer toll waren. Wir kehren im Hinblick auf einige Dinge zu Teil eins zurück, bei anderen zu Teil zwei und Teil drei wird einige neue Dinge beitragen."

Außerdem grenzte er den Zeitraum für die Veröffentlichung bereits ein wenig ein. Demnach ist mit Dawn of War III irgendwann zwischen August 2012 und Februar 2013 zu rechnen.

Auf der gamescom hören wir mehr. Da bin ich mir sicher.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare