Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tony Hawk besucht die gamescom

Trefft die Skateboard-Legende!

Tony Hawk, der Meister höchstselbst, wird nächste Woche auf der gamescom in Köln zugegen sein, um Tony Hawk RIDE zu promoten. Außerdem wird er seinen Fans live in einer „riesigen“ Halfpipe zeigen, wie man es richtig macht.

Bereits 2007 war Hawk auf der Games Convention in rollender und werbender Mission unterwegs, auch damals in einer Halfpipe. Ob die für Skater-Maßstäbe ebenfalls „riesig“ war, kann ich als Laie nicht beurteilen.

Die Präsentation des Spiels durch den elffachen Weltmeister findet am Freitag, den 21., um 14:00 Uhr in Halle 6 /C21 (Activision-Stand) statt. Danach gibt’s ein Meet & Greet, bevor er sich um 16:00 Uhr in der „gamescom sportszone“ in Halle 7 in die echte Halfpipe stürzt.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare