Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Uncharted 2 bekommt 5 GDC-Awards

Newell und Carmack ebenfalls bedacht

Letzte Nacht wurden auf der GDC die GDC Awards verliehen. Naughty Dogs Uncharted 2: Among Thieves war mit fünf Awards dabei der große Abräumer.

Das Action-Adventure sicherte sich die Preise Bestes Buch, Beste Technologie, Bestes visuelles Design, Bester Ton und Spiel des Jahres.

Der Award für das beste Design ging hingegen an Rocksteadys Batman: Arkham Asylum. Als bestes Handheld-Spiel wurde Scribblenauts ausgezeichnet.

Mit Gabe Newell (Pioneer Award) und John Carmack (Lifetime Achievement Award) wurden außerdem zwei der größten Entwickler-Persönlichkeiten mit GDC-Preisen nach Hause geschickt.

Eurogamer gratuliert recht herzlich.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare