Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hier ist der offizielle Uncharted-Filmtrailer - Tom Holland fällt aus einem Frachtflugzeug

Zum Uncharted-Film ist ein Ausschnitt eines Trailers geleakt, in dem Tom Holland aus einem Frachtflugzeug fällt.

Update vom 21. Oktober 2021: Der Trailer zum Uncharted-Film wurdenun auch offiziell veröffentlicht.

Er ist rund zweieinhalb Minuten lang und ihr könnt ihn euch nachfolgend anschauen. Was sagt ihr dazu?


Originalmeldung vom 21. Oktober 2021: Puh, wie lange berichten wir nun schon über einen Uncharted-Film? Über die unzähligen Verschiebungen und Wechsel der Regisseure?

Es ist eine lange Zeit, erstmals gab es 2009 Meldungen dazu, dass ein Uncharted-Film in der Entwicklung sei. Und nun, all die Jahre später, bekommen wir ihn bald zu sehen.

Nicht in bester Qualität

Einen ersten Vorgeschmack darauf liefert ein Teaser Trailer zum Film, der gerade geleakt wurde. Sony bemüht sich darum, diesen dort löschen zu lassen, wo er auftaucht, was angesichts der Qualität vielleicht nicht überraschend kommt.

Anschaulich sieht es nicht unbedingt aus, was aber eher an der wackeligen Off-screen-Aufnahme liegt. Aber es verschafft uns einen ersten, kleinen Eindruck von Tom Holland als junger Nathan Drake.

Wie sehr orientiert sich der Film an den Spielen?

Die Szene, die ihr im Trailer sehen könnt, ist klar von einer Sequenz aus Uncharted 3 inspiriert, in der Drake aus einem Frachtflugzeug geschleudert wird und langsam versucht, über die in der Luft hängende Fracht wieder ins Innere zu gelangen.

Außerdem könnt ihr einen ganz kurzen Blick auf Mark Wahlberg als Victor "Sully" Sullivan werfen, gefolgt von einem Witz über einen schottischen Akzent.

Am Ende ist dann wiederum zu sehen, dass der Film im Februar 2022 in die Kinos kommen soll. Genauer gesagt ist vom 18. Februar 2022 die Rede.

Es wird spekuliert, dass der Trailer heute im Laufe des Tages offiziell veröffentlicht werden soll. Wenn das passiert, werden wir die Meldung natürlich aktualisieren.

Bis dahin: was haltet ihr von dem, was bisher zu sehen ist?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare