Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

World in Conflict: Collector's Edition für den PC geplant

Mit einem Stück Mauer

Die PC-Version von Vivendis und Massive Entertainments Strategiespiel World in Conflict erscheint auch als Collector's Edition. Neben einer exklusiven Verpackung mit den Symbolen des Kalten Kriegs erhaltet Ihr beim Kauf folgende Inhalte:

  • History Channel-DVD "Modern Marvels: The Berlin Wall": Diese Dokumentation (mit deutschen Untertiteln) zeigt Euch die Geschichte über den Bau und Fall der Berliner Mauer und stellt Menschen vor, die sich dem Regime nicht fügen wollten.
  • Behind the Scenes-DVD: Hiermit erhaltet Ihr einen umfangreichen Einblick in die Entstehungsgeschichte von World in Conflict. Auf der Disc finden sich Interviews mit den Entwicklern, Videos und vieles mehr.
  • Creative Labs Headset: Zur Nutzung der Voice-over-IP-Funktion im Multiplayer-Modus liefert Vivendi in der Collector's Edition gleich das passenden Headset HS-390 von Creative Labs mit.
  • Echtes Stück der Berliner Mauer: Vor allem Sammler dürften sich über dieses reale Stück Geschichte freuen.

Die Veröffentlichung von World in Conflict ist für den September geplant. Unsere Eindrücke aus dem kürzlich beendeten geschlossenen Betatest erhaltet Ihr in der Vorschau zum Spiel. Alternativ lasst Ihr Euch auf der Übersichtsseite von einer Vielzahl an Videos und Bildern berieseln.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare