Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Zelda: Skyward Sword HD - Bester Schild: So bekommt ihr den unzerstörbaren Hylia-Schild

Wiederholt Bosskämpfe beim Donnerdrachen Ranelle, nehmt an der Heldenschule teil und ihr könnt tolle Preise gewinnen, darunter den perfekten Schild.

Der Startpunkt für diese optionale Quest fällt relativ spät: während der Suche nach den drei Stimmen des Heldenlieds. Ihr müsst den Donnerdrachen in der Ranelle-Schlucht getroffen und ihn von seiner Krankheit geheilt haben.

Als Dank lehrt er euch nicht nur seine Stimme des Heldenlieds, sondern verspricht auch eine Überraschung, wenn ihr wiederkommt. Sprecht ihn noch einmal an und er eröffnet hochfeierlich Ranelles Heldenschule.

Dort könnt ihr nicht nur die vier Sairen wiederholen, also die göttlichen Prüfungen mit den jeweils 15 Tränen (um beispielsweise Finsterhalbmonde zu sammeln), sondern auch Kämpfe gegen bereits erledigte Bosse. Konkret sind das die folgenden 12 Bosse: Ghirahim #1, Beradama, Moldoghad, Der Verbannte #1, Da Ilohm, Daidagos, Ghirahim #2, Der Verbannte #2, Der Verbannte #3, Ghirahims Bokblin-Armee, Ghirahim #3, Der Todbringer (nur im Heldenmodus).

Dies ist eine der größten Herausforderungen des Spiels und verlangt euch kämpferisch ein wenig ab. Immerhin, als Preis winkt unter anderem der einzigartige Hylia-Schild, bekannt etwa aus Zelda: Ocarina of Time.


Bosskämpfe wiederholen - Regeln

  • Ihr dürft den ersten Boss selbst auswählen, alle danach setzt euch das Spiel automatisch vor.
  • In den Kämpfen wird die Zeit gestoppt. Stellt ihr einen neuen Rekord auf, gibt es 50 Rubine.
  • In jedem Kampf ist nur die Ausrüstung nutzbar, die ihr zum jeweiligen Zeitpunkt dieses Bosses hattet. Eine Ausnahme ist der Schild: Hier benutzt Link, was er gerade auf dem Rücken hat.
  • Ihr dürft keine Heiltränke kippen oder die Abenteurertaschen öffnen und eure Herzen werden zwischen den Kämpfen nicht wieder aufgeladen. Zerschlagt daher die Töpfe in den Bossarenen (falls welche vorhanden sind), wenn eure Energie zur Neige geht.
  • Immerhin, das Master-Schwert behält seine Macht. Dadurch wird so manche Begegnung deutlich einfacher und geht schneller über die Bühne.
  • Ihr könnt nach jeder Runde aussteigen und erhaltet den vom Drachen angegebenen Preis (siehe Übersicht unterhalb). Tut ihr das nicht und scheitert in der folgenden Runde, gibt es gar nichts, allerdings behaltet ihr wenigstens die bis dahin erspielten Rubine.
  • Tipp: Kippt vor dem Dialog mit dem Donnerdrachen einen Ausdauer- und/oder einen Rüstungstrank und die Wirkung bleibt für die ersten Kämpfe somit erhalten.
Den kennen wir doch. Wer den mächtigen Hylia-Schild besitzen möchte, muss noch mal ran gegen die bekannten Bosse.

Für jeden Sieg erhaltet ihr beim ersten Mal 50 Rubine, womit sich die Kasse gut aufbessern lässt (in den Folgeversuchen nur dann, wenn ihr einen neuen Zeitrekord aufstellt). Besiegt ihr vier Gegner in Folge, gewinnt ihr ein Herzteil. Für acht Gegner in Folge gibt es den Hylia-Schild (schützt vor Feuer- und Blitzangriffen und ist unzerstörbar).


Preise und Belohnungen in Ranelles Heldenschule

  • 1 Sieg in Folge: 20 Rubine
  • 2 Siege in Folge: herkömmlicher Schatz
  • 3 Siege in Folge: 100 Rubine
  • 4 Siege in Folge: Herzteil (nur einmal, danach 200 Rubine)
  • 5 Siege in Folge: 300 Rubine
  • 6 Siege in Folge: seltener Schatz
  • 7 Siege in Folge: 500 Rubine
  • 8 Siege in Folge: Hylia-Schild (nur einmal, danach 1000 Rubine)
  • 9 Siege in Folge: 2000 Rubine
  • 10 Siege in Folge: 3 seltene Schätze
  • 11 Siege in Folge: 3000 Rubine
  • 12 Siege in Folge: 9900 Rubine (nur Heldenmodus)

Sairen wiederholen - Regeln

Für die göttlichen Prüfungen in den Sairen gilt im Wesentlichen ähnliches wie bei den Bosskämpfen. Items dürft ihr dort ohnehin nicht nutzen und jedes Mal, wenn ihr einen neuen Zeitrekord aufstellt, gibt es 50 Rubine. Das Zeitpolster ist in Dins Sairen am größten, schließlich ist die Prüfung auch die schwierigste.

Weiterhin erwarten euch die folgenden Preise und Belohnungen:

Farores Sairen

  • Weniger als 3 Minuten: Goldener Schmuckschädel, Blaue Vogelfeder oder Geschenk der Göttin
  • 3:00 - 3:45: 100 Rubine
  • 3:45 - 4:45: 20 Rubine
  • Mehr als 4:45: 5 Rubine

Nayrus Sairen

  • Weniger als 4:15 Minuten: Goldener Schmuckschädel, Blaue Vogelfeder oder Geschenk der Göttin
  • 4:15 - 5:30: 100 Rubine
  • 5:30 - 6:45: 20 Rubine
  • Mehr als 6:45: 5 Rubine

Dins Sairen

  • Weniger als 6 Minuten: Goldener Schmuckschädel, Blaue Vogelfeder oder Geschenk der Göttin
  • 6:00 - 7:30: 100 Rubine
  • 7:30 - 9:00: 20 Rubine
  • Mehr als 9:00: 5 Rubine

Sairen der Göttin

  • Weniger als 4 Minuten: Goldener Schmuckschädel, Blaue Vogelfeder oder Geschenk der Göttin
  • 4:00 - 5:15: 100 Rubine
  • 5:15 - 6:00: 20 Rubine
  • Mehr als 6:00: 5 Rubine

Weitere Guides und Hilfen zu Zelda: Skyward Sword

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare