Ubisofts ZombiU für die Wii U

Zombie-Apokalypse aus Frankreich exklusiv für Nintendos kommende Konsole. (Update)

Update: Ubisoft hat einige weitere Informationen zum Spiel verraten.

Schauplatz ist die Londoner Innenstadt im Jahr 2012. Ein Virus hat die Bevölkerung befallen und sie in Monster verwandelt. ZombiU wird ein First-Person-Shooter und soll neben "originellen interaktiven Elementen" auch einen einzigartigen Sterbemechanismus bieten.

Beißt ihr ins Gras, schlüpft ihr einfach in den Körper eines anderen Überlebenden und könnt dann auf die Jagd nach eurem alten, nun infizierten Charakter gehen und euch so eure Ausrüstung wiederbeschaffen.

Über den Controller der Wii U habt ihr Zugriff auf Karten, Werkzeuge, Waffen und Vorräte. Ebenso werden Touchscreen, Gyroskop und Kamera verwendet. Weiterhin geplant ist ein Multiplayer-Modus, in dem ein Spieler einen Zombiemeister kontrolliert und Zombies aus der Vogelperspektive mit dem Controller erschafft und kontrolliert, während der zweite Spieler mit Wiimote und Nunchuck ums Überleben kämpft.

Originalmeldung: Ubisoft hat auf seiner E3-Pressekonferenz ein neues Zombie-Spiel für die Wii U angekündigt.

Der Titel hört auf den Namen ZombiU und wird exklusiv für Nintendos Konsole erscheinen.

ZombiU ist nur eines von sieben Wii-U-Spielen des Publishers und soll pünktlich zum Start der Hardware in den Läden stehen.

Für die Entwicklung des Spiels ist Ubisoft Montpellier verantwortlich, also das Studio hinter Titeln wie From Dust oder Beyond Good & Evil.

Schauplatz von ZombiU ist übrigens das von Zombies überflutete London, allem Anschein nach in der Gegenwart.

Ein erster Trailer zu ZombiU erinnerte stark an den ersten Trailer zu Dead Island, lief komplett in Zeitlupe ab, während im Hintergrund "God Save the Queen" ertönte - passend um Thronjubiläum der Queen.

Bei dem Spiel handelt es sich übrigens um das Projekt, das im letzten Jahr als Killer Freaks From Outer Space angekündigt wurde.

ZombiU - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading