Eg.de Frühstart - Halo, Irrational Games, Skyrim

343 denkt über Mikrotransaktionen nach, Fergusson verlässt Irrational wieder und Update 1.9 für Skyrim auf Konsolen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Reaktion. EAs Peter Moore sagt, das Unternehmen kann und wird es besser machen. [Eurogamer.de]

Lob. Ubisoft Montreal lobt Sonys radikale Veränderung im Hinblick auf die PS4. [Eurogamer.de]

Gerüchte. Microsoft wird seine neue Xbox nun angeblich im Mai vorstellen. [Eurogamer.de]

Überlegungen. 343 Industries macht sich Gedanken über Mikrotransaktionen für kosmetische Items in Halo. [Digital Spy]

Abgang. Nach acht Monaten hat Rod Fergusson Irrational Games wieder verlassen. [Polygon]

Aktualisiert. Update 1.9 für Skyrim ist nun auch für die Konsolen verfügbar. Damit bekommt ihr unter anderem den Legendary-Schwierigkeitsgrad. [Bethblog]

Zugang. Vorbesteller von Rise of the Hutt Cartel können die SWTOR-Erweiterung ab sofort spielen, außerdem ist Game Update 2.0 verfügbar. [Offizielle Webseite]

Rangliste. Ab sofort gibt es Leaderboards für PvP, WvW und Achievements in Guild Wars 2. [Offizielle Webseite]

Bonus. Wer Papo & Yo bis zum 18. April auf Steam vorbestellt, erhält nicht nur zehn Prozent Rabatt, sondern auch den Soundtrack als Bonus dazu. [Pressemitteilung]

Inhalte. Thief soll mehr mystisch und weniger magisch werden. Außerdem gibt es keine Zombies. [Strategy Informer]

Entfernt. Aus Lizenzgründen werden einige Rock-Band-DLC-Songs nicht mehr länger erhältlich sein, etwa das Metallica Pack 01. [Facebook]

Klage. Gameloft und eine Reihe anderer Mobile-Entwickler werden Lodsys wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt. [Ars Technica]

Alternativen. Irrational Games hat mehrere alternative Cover-Motive für BioShock Infinite veröffentlicht. [Irrational]

Nachschub. Ab sofort ist das Castle-Map-Pack für Halo 4 verfügbar. [Major Nelson]

Chance. Nachdem Gamigo das Shooter-MMO Grimlands aufgegeben hat, wollen die Entwickler den Titel via Kickstarter-Finanzierung fertigstellen. [Kickstarter]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

PlayStations Play at Home geht weiter mit In-Game-Währung, Premium-Items und mehr

Für neun Spiele, darunter Rocket League, Warzone und Warframe.

Ghostrunner 2 angekündigt

Mehr Budget für die Fortsetzung.

Das hier ist Katy Perrys Song Electric zum 25. Geburtstag von Pokémon

There's no reason that this life can't be electric.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading