Eg.de Frühstart - Batman: Arkham Origins, Devil's Third, Killer Instinct

Neuer Story-DLC für Arkham Origins, Devil's Third fast fertig und neuer Gratis-Charakter für Killer Instinct.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Batman: Arkham Origins. In diesem Jahr erscheint ein weiterer Story-DLC für Batman: Arkham Origins. [Facebook]

Devil's Third. Tomonobu Itagaki zufolge ist Devil's Third fast fertig und soll 2014 erscheinen. [Siliconera]

Killer Instinct. Durch ein neues Update steht nun Sabrewulf als kostenloser Kämpfer in Killer Instinct zur Verfügung und ersetzt damit Jago. [Double Helix]

Metal Gear Solid 5. Im Vergleich zu Ground Zeroes ist die Spielwelt in The Phantom Pain laut Hideo Kojima hundert Mal größer. [Siliconera]

Warframe. Zu Digital Extremes' Warframe ist eine Alterseinstufung für die Xbox One aufgetaucht. [Joystiq]

Next Car Game. Bugbears Next Car Game hat nach einer Woche auf Steam Early Access bereits mehr als beim ursprünglichen Kickstarter-Ziel eingenommen. [VG247]

Firefall. Mark Kern ist nicht mehr länger CEO von Firefall-Entwickler Red 5. [Gamefront]

To the Moon. Freebird Games wird To the Moon vermutlich auch für Mac und Linux veröffentlichen. [Polygon]

nDreams. Entwickler nDreams arbeitet an zwei neuen Projekten. Eines ist für die PS4 geplant, das andere für das Oculus Rift. [Gematsu]

Sony. Microsofts Phil Spencer lobt Sony für die Entwicklung neuer Marken und dass man diesen treu bleibt, auch wenn sie sich nicht 10 Millionen Mal verkaufen. [OXM]

Uncharted. Naughty Dogs Uncharted-Reihe hätte fast einen anderen Namen bekommen. [IGN]

Project Spark. Sofern ihr euch als Nutzer von Windows 8 vor dem 24. Juni 2013 für die Beta von Project Spark angemeldet habt, solltet ihr in eurem Posteingang oder Spamfilter nach einer Beta-Einladung suchen. [Twitter]

Star Control. Stardocks kommender Star-Control-Titel wird ein Prequel zu Star Control 2. [Ars Technica]

League of Legends. Riot-Chef Marc Merrill wehrt sich gegen Vorwürfe, das Entwicklerstudio von League of Legends sei geldgeil. [GameSpot]

Fallout. Bethesda bemüht sich darum, Fallout, Fallout 2 und Fallout Tactics auf Steam zu veröffentlichen. [Twitter]

Pantheon: Rise of the Fallen. EverQuest-Designer Brad McQuaid arbeitet mit Pantheon: Rise of the Fallen an einem neuen MMO. [TenTonHammer]

Renegade Kid. Noch in diesem Monat will Renegade Kid einen neuen Shooter für den 3DS ankündigen. [Twitter]

Battle.net. Ab dem 7. Januar sind bei Battle.net-Accounts mit aktiver Elternkontrolle Ingame-Käufe standardmäßig deaktiviert. [Polyon]

Steam. Die Family-Sharing-Funktion auf Steam erfordert nun eine Identifizierung potentieller Nutzer durch den Accountinhaber. [Joystiq]

Valve. Clint Hocking, Game Director des ersten Splinter Cell und Creative Director von Far Cry 2, hat Valve verlassen. [Game Informer]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading