Uncharted 3: Drake's Deception

Spotlight

Schlüsselereignisse

5th January 2018

Monopoly Uncharted - Test

24th October 2011

Uncharted 3 - Launch-Trailer

16th June 2011

Uncharted 3 - E3-Trailer

20th December 2010

Uncharted 3 - Gameplay-Video

14th December 2010

Uncharted 3 - Gameplay-Video

12th December 2010

Uncharted 3 - Trailer

Monopoly Uncharted - Test

Monopoly Uncharted - Test

Auf der Suche nach Reichtum.

Wenn ihr den Test zu Monopoly Gamer gelesen habt, wisst ihr, dass es Monopoly-Varianten gibt, die vom klassischen Spielprinzip abweichen. Sie versuchen den Spielablauf anhand neuer oder veränderter Elemente aufzulockern und so aus der eingespielten Routine auszubrechen.

Und dann gibt es da Spiele wie zum Beispiel Monopoly Uncharted, die sich strikt an den klassischen Regeln orientieren. Dabei verpassen sie dem Ganzen aber zumindest optisch einen neuen Anstrich. Vorbild war hier Naughty Dogs Uncharted-Reihe, wodurch Monopoly Uncharted zumindest ein bisschen Abenteuerfeeling versprüht.

Was das für das Spiel bedeutet? Nun, der Aufbau des Spielfelds orientiert sich am Klassiker und abgesehen von Nathan Drake in der Mitte des Spielfelds wurden die Straßen und Örtlichkeiten an das Uncharted-Universum angepasst. Als Inspiration dienten dabei verschiedene Schauplätze aus der Reihe, vom U-Boot aus Uncharted 1 bis hin zu Averys Schiff aus Uncharted 4.

Weiterlesen...

FeatureWarten auf Uncharted 4: Die 6 besten Nathan-Drake-Momente

Zu Lande, zu Wasser und in der Luft eine Spektakel-Klasse für sich.

Uncharted 4 ist mehr oder weniger direkt um die Ecke und neben einem hoffentlich runden Abschluss für die Reihe und einem bestätigterweise etwas offenerem Spielablauf - danke! - wird es sicher wieder eine Menge Momente geben, über die man sich mit wedelnden Armen mit Freunden und Bekannten austauschen wird. Keine Frage: Wie man zu diesen Spielen im Allgemeinen auch steht, Naughty Dogs Abenteuer-Schießerei lebt für das Spektakel und weiß genau, wie man es am effektivsten inszeniert. Um euch und uns ein bisschen einzustimmen, bis der vierte Teil nun endlich erscheint (Teil drei ist tatsächlich schon fast fünf Jahre her), ist hier eine Top-6 der besten Momente der Reihe bisher.

Uncharted: The Nathan Drake Collection ist mehr als nur ein Remaster - Digital Foundry

Wann wird aus einem Remaster ein Remake? Bei einem Remaster wird die Video- oder Audio-Qualität verbessert, es basiert aber grundsätzlich immer noch auf bereits existierendem Ausgangsmaterial. Im Spielebereich ist die Definition eines Remasters etwas vage, aber selten ist dabei wirklich neue, kreative Arbeit erforderlich - es geht darum, das, was vorhanden ist, durch höhere Auflösungen und bessere Framerates zu verbessern. Die Veröffentlichung des neuesten Story-Trailers zu Uncharted: The Nathan Drake Collection beweist aber, dass Entwickler Bluepoint Games tatsächlich große Teile der vorhandenen Naughty-Dogs-Assets verbessert und neu gestaltet - selbst nebensächliche Dinge werden mit viel Liebe zum Detail verbessert. Das Material deutet an, dass dies hier nicht nur eine einfache Portierung ist. Im neuesten Trailer sehen wir in nahezu jeder Einstellung neue Grafikelemente oder Geometrie. Bluepoint Games ist bekannt für seine gelungenen Arbeiten bei der Portierung klassischer Spiele auf neue Plattformen. Es scheint so, als würden sie mit dieser neuen Collection ihre bislang beste Arbeit abliefern.

Um besser zu verstehen, was sich verändert hat, nahmen wir uns die Zeit und haben den gesamten Trailer mit der Original-PS3-Software selbst nachgestellt. Wichtig ist, dass der Großteil der Szenen aus dem Trailer auf Szenen basiert, die auf der PlayStation 3 vorgerendert waren. Hier stellt sich die Frage: Sind sie das immer noch auf der PS4? 1080p60-Videos benötigen eine Menge Speicherplatz - womöglich mehr, als eine Standard-Blu-Ray bieten kann. Erwartet uns hier eine Collection mit mehreren Discs? Oder wurden die Szenen so umgewandelt, dass sie in Echtzeit ablaufen? Es ist noch nicht ganz klar, aber wir freuen uns darauf, genau das herauszufinden.

Hier geht es zum Uncharted 4: A Thief's End Test

Weiterlesen...

Uncharted-Film: Drehbeginn Anfang 2015

Allerdings muss erst noch ein "großartiger Schauspieler" her.

Einem Interview mit dem Regisseur des Uncharted-Films, Seth Gordon, zufolge beginnen die Dreharbeiten zum Actionstreifen Anfang 2015, "dies ist zumindest der Plan".

Eg.de Frühstart - BioShock Vita, THQ, War Z

BioShock Vita weiter nicht in Arbeit, restliche THQ-Marken werden im April verkauft und The War Z wieder auf Steam.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Zu viele Fortsetzungen? Deshalb Kreativitätskrise? Wirklich?

Sind Sequels wirklich der Innovation großer Untergang? Mit dem einmaligen Cage-Faktor finden wir es heraus!

Fortsetzungen. Verfeinerungen eines bekannten Konzeptes, kreativer Umbruch und billiger Ausverkauf überholter Ideen. Alles ist möglich, wenn der Zähler auf zwei oder mehr springt. Neue Franchises scheinen im großen Stile immer seltener, Aufbau auf bestehenden Werbeerfolgen zur Rentabilität unerlässlich. Ist das immer schlecht? Absolut, sagt David Cage, der Schöpfer von Heavy Rain. In einem recht billigen Querschuss gegen Shooter und Fortsetzungen straft er alles mit einer Zwei oder mehr im Namen ab, keine Innovation, keine Kreativität.

Eurogamer.de Frühstart - 25.10.2012

Left 4 Dead 2 am Wochenende kostenlos, DLC für Dark Souls erhältlich und Verluste bei Nintendo.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 24.8.2012

Zweite Demo zu PES 2013, Uncharted-Film wieder ohne Regisseur und Achievement-Liste von Halo 4 veröffentlicht.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 22.8.2012

Koop-Modus für Spec Ops: The Line verfügbar, Entlassungen bei PopCap und Funcom und Wii-U-Termin womöglich im September.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 8.8.2012

Heldenprofile für Diablo 3, Multiplayer-Update für SSX und EA bedankt sich bei Spielern für Unterstützung bei der Zynga-Klage.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 19.7.2012

Finale iCEnhancer-Version für GTA 4, Rock Band Blitz kommt Ende August und Termin für Windows 8.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 14.5.2012

Guild Wars 2 Hunderttausende Mal vorbestellt, Eden Games geschlossen und Wasteland 2 nutzt Unity-Engine.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Uncharted 3: Erster DLC angekündigt

Das Flashback-Map-Pack kommt

Naughty Dog kündigte im offiziellen PlayStation Blog den ersten großen DLC für Uncharted 3 an, bei dem es sich anscheinend um Karten aus dem Vorgänger handelt.

Uncharted 3: Drake's Deception - Test

Uncharted 3: Drake's Deception - Test

Der größte Sommerblockbuster des Winters

Hinweis: Ihr braucht Hilfe bei Drakes drittem Abenteuer? Schaut in unsere Uncharted 3 Komplettlösung mit Tipps, allen Schätzen und Trophäen.

Ich wünschte mir für eine ganze Weile, dass der letzte Indiana Jones-Film das geworden wäre, was Uncharted 3: Drake's Deception ist. Dann wurde mir klar, dass es diesen Indy-Streifen ja schon gibt. Nicht blow by blow und chase by chase, aber doch so nah dran in einigen Sekunden, dass einem sofort und spontan die richtigen Zitate einfallen. Für "Im Lateinischen gibt es kein J" musste man sich noch ein wenig strecken, aber "Vater von Indy, geben sie mir ihre Hand" passte wie die hier so oft geschwungene Faust aufs Auge.

Und damit ist wohl auch klar, dass Uncharted 3 sich trotz seines Namens in inhaltlich und, wie sich gleich zeigen wird, spielerisch durchaus wohlkartographierten Bereichen bewegt. Was nicht weiter schlimm ist, da in Hollywood das echte Abenteuer-Kino zugunsten von Comic-Verfilmungen und Spielzeug-Vermarktungen ausgestorben scheint. Der emotional untote McConaughey in der Schlaftablette Sahara oder der ebenso vom Leben ermüdete Cage in den Templer-Streifen waren mit die letzten Lebenszeichen, wenn man nicht den Film nennen möchte, der seinem Hauptdarsteller zwar die höchste Gage überhaupt einbrachte, aber dessen Name in Fan-Kreisen nicht ausgesprochen werden darf.

Weiterlesen...

Im dritten Teil von Uncharted 3 machen sich Nathan Drake und sein Mentor Victor Sullivan diesmal auf den Weg in die Arabische Wüste, um dort nach dem sagenumwobenen "Atlantis des Sandes" zu suchen. Eine natürlich alles andere als einfache Sache, zumal sich den beiden eine zwielichtige Organisation mitsamt skrupellosem Anführer in den Weg stellt.

Uncharted 3 mit Starhawk-Beta-Code

Uncharted 3 mit Starhawk-Beta-Code

In allen Handelsversionen

Hinweis: Ihr braucht Hilfe bei Drakes drittem Abenteuer? Schaut in unsere Uncharted 3 Komplettlösung mit Tipps, allen Schätzen und Trophäen.

Naughty Dogs Uncharted 3 wird einen Code für die Multiplayer-Beta von Starhawk mit sich bringen.

Alle Handelsversionen enthalten demnach einen entsprechenden Code, mit dem ihr frühzeitig Zugang zur Beta erhaltet, die Anfang 2012 starten soll.

Weiterlesen...

Uncharted 3: Beta-Bug kann den gesamten Multiplayer-Fortschritt löschen

Ein Bug in der Multiplayer-Beta von Uncharted 3 sorgt dafür, dass sämtliche Multiplayer-Fortschritte verloren gehen.

Wie man auf der offiziellen Webseite schreibt, sucht man aktuell aktiv nach der Ursache dafür, damit das in Zukunft nicht mehr passiert. Eine Wiederherstellung ist allerdings nicht möglich.

"Die GUTE Nachricht ist, dass sämtlicher Fortschritt im Hinblick auf die Rewards [für Uncharted 3] NICHT verloren ist - wir haben noch immer alle eure detaillierten Aufzeichnungen sicher gespeichert und ALLE Spiele, die ihr gespielt habt und noch spielt, WERDEN zu eurem Gesamtfortschritt hinzugefügt", heißt es.

Weiterlesen...

Uncharted 3: Wir vergeben 40 Beta-Keys

Uncharted 3: Wir vergeben 40 Beta-Keys

Lust auf Online-Gefechte?

Lust auf eine Runde Multiplayer in der Beta von Uncharted 3: Drake's Deception?

Wer mitmachen will, kann sich bei uns ab sofort einen von insgesamt 40 Beta-Keys sichern. Die Vergabe läuft nach dem "first come, first serve"-Prinzip, allerdings nicht wie sonst über unsere Giveaway-Seite.

Stattdessen brauchen wir eine Kopie eures Personalausweises, um euer Alter zu kontrollieren und sicherzustellen, dass ihr auch älter als 18 Jahre alt seid.

Weiterlesen...

Uncharted 3: Details zur MP-Beta

Hinweis: Ihr braucht Hilfe bei Drakes drittem Abenteuer? Schaut in unsere Uncharted 3 Komplettlösung mit Tipps, allen Schätzen und Trophäen.

Entwickler Naughty Dog hat verraten, was ihr genau in der nun gestarteten Multiplayer-Beta von Uncharted 3 erwarten könnt.

Wer jetzt schon mitmachen will, braucht derzeit entweder ein Exemplar von inFamous 2 (in der deutschen Version ohne Beta-Zugang) oder eine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft. Ab dem 5. und bis zum 14. Juli öffnet man dann die Tore für alel.

Weiterlesen...

Entgegen dem aktuellen Trilogie-Wahn, bei dem jede neue IP von Anfang an als Dreiteiler angekündigt wird, sieht Naughty Dogs Evan Wells jedes Uncharted als singuläres, für sich stehendes Abenteuer. Es sei "überhaupt nicht als Trilogie" geplant gewesen. Auf diese Weise hat Nathan Drake auch zukünftig scheinbar noch alle Möglichkeiten.

Nächste Woche bei Eurogamer.de...

Eurogamer nimmt die E3 im Sturm

Willkommen im Wochenende. Zwei volle Tage Pause von der Lohnknechtschaft sind die beste Gelegenheit, den drögen Alltag mit guten Getränken und schmackhaften Speisen ordentlich aufzuweichen. An so einem Freitagabend scheint nichts weiter weg zu sein, als der Montagmorgen. Dennoch: Die nächsten fünf Werktage kommen bestimmt. Wie sonst könnte man also besser in die bundesweite Seelenbaumelei starten, als mit einer Vorschau darauf, mit welchen Spiele-Artikeln wir euch auf Eurogamer.de die kommende Arbeitswoche versüßen werden?

Uncharted-Film: Sony war mit der Richtung Russells nicht einverstanden

Vergangenen Donnerstag berichteten wir darüber, dass David O. Russell nicht länger bei der Uncharted-Verfilmung auf dem Regiestuhl sitzt. Nun schreibt die L.A. Times, der Grund für die Trennung habe zum Teil darin gelegen, dass Sony mit der Richtung, die Russell für den Film im Sinn hatte, nicht einverstanden gewesen sei.

Infolgedessen sei es auch wahrscheinlich, dass sich die Fans nicht mehr über darüber wundern müssen, dass Mark Wahlberg den Part des smarten Abenteurers übernimmt. Werft schon mal den Twitter-Motor an, um für Nathan Fillion zu werben. Und beeilt euch, der wird nämlich auch nicht jünger.

Anonymen Quellen der L.A. Times zufolge sei das Drehbuch zu "ambitioniert und lang" gewesen. Ersten Gerüchten zufolge sollte sich alles um eine Familie halbseidener Antiquitätenhändler gehen, unter anderem mit Robert De Niro und Joe Pesci als Vater respektive Onkel Nathan Drakes. Irgendwie geht einem das bedeutend lustiger von der Zunge, seit man weiß, dass es niemals so kommen wird.

Weiterlesen...

Uncharted 3: Multiplayer-Beta ab Juni

Uncharted 3: Multiplayer-Beta ab Juni

Ab Anfang Juli für alle zugänglich

Hinweis: Ihr braucht Hilfe bei Drakes drittem Abenteuer? Schaut in unsere Uncharted 3 Komplettlösung mit Tipps, allen Schätzen und Trophäen.

Die Multiplayer-Beta von Uncharted 3 wird Ende Juni starten.

Ab dem 28. Juni können demnach bereits Käufer von inFamous 2 und PS-Plus-Abonnenten loslegen. Alle anderen dürfen dann ab dem 5. Juli einsteigen.

Weiterlesen...

FeatureDas wird 2011: Action

Lara, Drake, Batman und Co.

Herzlichen Glückwunsch! Fans actionbetonter Abenteuer und schneller Third-Person-Knallereien haben das Uncharted-lose Jahr 2010 zu weiten Teilen unbeschadet hinter sich gebracht – zumindest soweit ich wüsste. Zu verdanken ist das vornehmlich God of War 3, Red Dead Redemption, Konamis gelungener Castlevania-Wiederbelebung und einem Vanquish, von dem einem immer noch der Kopf schwirrt, sofern man die ersten paar Zwischensequenzen ohne Hirnblutung überstanden hat. 2011 ist dann Drake selbst wieder am Drücker, dem Rest der Welt zu zeigen, was dieses Medium so besonders macht. Allein dadurch kann 2011 eigentlich schon kein schlechtes Jahr mehr werden.

FeatureVGA-Roundup: Ankündigungen und Videos

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Das waren sie also, die Video Game Awards. Viel Show, eine Reihe von Spielen, jede Menge bekannte Gesichter auf der Bühne. Die Reaktionen darauf fallen aber, wie auch schon in den Jahren zuvor, höchst unterschiedlich aus.

Ein US-Magazin hat soeben Uncharted 3 enthüllt. Entertainment Weekly hat Naughty Dog vor Ort besucht und nicht nur den Titel von Nathan Drakes drittem Abenteuer in Erfahrung gebracht. Vorhang auf für Uncharted 3: Drake's Deception.