Tomb Raider - Komplettlösung, Transportgondel, Strand mit Schiffswrack, Einfach runter, Piratenleben

Mit diesen Tipps bewältigt ihr die gefährliche Reise zum Strand.

Tomb Raider - Komplettlösung Kampagne

Gebiet: Barackenstadt / Transportgondel

Mission: Einfach runter!

Mit der Seil-Rutsche geht es nach unten auf die andere Seite. Geht durch den Felsbogen und rutsch am nächsten Seil weiter in die zerstörte Stadt. Umrundet den Turm nach rechts, wo ein Seil zum nächsten Turm führt. Hier springt ihr in eine der leeren Gondeln und fahrt nach unten.

Sobald der Nebel sich hebt, seht ihr beeindruckende Dinge, aber leider stoppt die Gondel auch. Links von euch ist ein Turm, zu dem ihr einen Seil-Pfeil schießt und dann hinüberrutschen könnt. Umrundet den Turm und klettert die Reste der gelben Leiter nach oben. Oben schaut ihr in Richtung des hängenden Schiffes und springt zu der Seil-Rutsche, um zu ihm zu kommen.

Natürlich geht es gleich los und das Beste, was ihr tun könnt ist gleich hinter der ersten Deckung zu bleiben. Ihr könnt euch genug nach rechts und links bewegen, um den Granaten auszuweichen und vor allem ist die Deckung unzerstörbar. Erledigt einfach ein Wache nach der anderen, bis eine Szene einen MG-Schützen zeigt, der die Situation verändert.

Jetzt klettert und hangelt an den gelben Brettern immer weiter nach oben. Haltet euch dabei rechts und zieht euch oben in das Boot. Lauft los und springt zu den gelben Griffen gegenüber ab. Nach einer längeren Sturz-Szene: Seid bereit für Quicktimes, sobald ihr am Seil hängt. Immer, wenn ein neues Seil kommt und die Zeit sich verlangsamt, müsst ihr rechtzeitig den Knopf drücken, um zu wechseln. Danach folgen Rutschen, Schrotflintenschüsse und mehr Seile. Lasst euch ins Wasser fallen, danach noch ein Schuss und es geht den Wasserfall nach unten. Auch ein Weg zum Ziel zu kommen. Folgt dem schmalen Pfad durch die Lücke zwischen den Felsen und ihr seid fast da.

Gebiet: Strand mit Schiffswrack

Mission: Ein Piratenleben

Schaut rechts und ihr seht in der Nähe zwei Kisten mit Waffenteilen. Stöbert am Strand herum wie ihr lustig seid, es gibt Munition, Ressourcen, Dokumente, sogar ein verstecktes Grab. Die Schweine wehren sich nicht und bringen ganz ordentlich Erfahrung, also nehmt sie auch mit bevor ihr zum Lager geht - Lager der Überlebenden. Lauft vom Lager nach rechts zu den anderen Überlebenden.

Nach der Szene könnt ihr gleich in Richtung Wasser auf den Steg springen. Über dessen Reste geht es weiter zu dem Kram, den ihr nach oben klettert. Dort nehmt ihr die Seilrutsche zur anderen Seite. Springt über die Stange an die Wand und klettert hoch. Über das Loch rechts kommt ihr in das Wrack und natürlich sind die Wachen zuerst da. Wartet das Gespräch ab, dann zielt mit dem Pfeil auf den Kopf, um keinen Alarm auszulösen. Springt rüber und zielt von unten auf die zweite Wache oben. Sie ist gepanzert also zielt auf den Kopf.

Geht hoch und springt nach oben. Hangelt euch nach rechts an der Außenwand entlang und zieht euch hoch. Oben schaut ihr hoch zum Anker und dem Flaschenzug, der ihn hält schießt auf den Flaschenzug und ihr könnt ihn einsammeln. Balanciert über den Mast zurück und geht unten rechts in Deckung. Besiegt die drei Wachen, dann nehmt die Seil-Rutsche zurück zum Strand. Am Lager wartet man bereits sehnsüchtig auf euch.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Tomb Raider - Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (57)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (57)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading