Borderlands: The Pre-Sequel könnte auch für PS4 und Xbox One erscheinen

"Einen Wechsel auf Next-Gen zu verlangen, wäre unredlich."

Die Ankündigung, dass Borderlands: The Pre-Sequel nur auf PC und den Konsolen der letzten Generation herauskommen würde, traf nicht überall auf Gegenliebe. Und doch ist hier noch nicht das letzte Wort gesprochen, denn scheinbar ist eine Umsetzung des Spiels, das bei 2K Australia in Entwicklung ist, auf die neuen Geräte nicht ausgeschlossen.

Dies geht zumindest aus einem Interview hervor, dass Tony Lawrence vom zuständigen Studio Gamereactor TV (gesehen bei VG247) gab.

"Wir entwickeln das Spiel komplett für PS3, Xbox und PC und glauben auch daran. All die Borderlands-2-Spieler die das Spiel auf diesen Geräten spielten, haben diese Wahl. Wir wollen sie damit belohnen", so Lawrence.

Es kommt, wie so oft, auf das Feedback der Fans an.

"Wenn die Fans sagen, 'hey, wir hätten das hier wirklich gerne auf einer Next-Gen-Konsole', dann denken wir darüber nach. Aber im Moment konzentrieren wie uns auf die Konsolen, die wir kennen."

Laut Franchise Director Matt Armstrong ware es zudem "unredlich", das mittlere Spiel einer Trilogie auf eine neue Konsole zu bringen.

"Die große Mehrheit unserer Fans haben immer noch ihre Xbox 360 [oder PS3]. Das andere Ding ist, es ist das mittlere Spiel einer Trilogie. Das auf die Next-Gen zu bringen und von den Leuten zu verlangen, neue Hardware für einen mittleren Serieneintrag zu kaufen, fühlt sich ein wenig unredlich an. Das wollen wir respektieren."

"Vielleicht eines Tages", fügt er hinzu und klingt dabei, als hätte man sich intern bisher nicht wirklich viele Gedanken darüber gemacht. "Wir werden darüber nachdenken und sehen, wie die Leute auf das Spiel reagieren, wie viel Spaß es ihnen macht und ob jedermann im nächsten Jahr auf die Next-Gen wechselt."

Für den Moment sei man sehr froh über seine Entscheidung und erwarte, dass die Leute das ebenso sehen werden.

Borderlands: The Pre-Sequel erscheint am 17. Oktober 2014 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Borderlands: The Pre-Sequel - Gameplay-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading