Neues Gameplay-Video zeigt 29 Minuten aus Nier: Automata

Impressionen aus dem Action-RPG.

1

Ganze 29 Minuten aus Nier: Automata könnt ihr in einem neuen Gameplay-Video sehen.

Das Spiel wird am 10. März 2017 für PlayStation 4 erscheinen und ist hier vorbestellbar. Eine PC-Umsetzung folgt noch 2017.

Weitere Details zum Spiel lest ihr übrigens auch in unserer aktuellen Nier: Automata Vorschau.

In dem Video von PlayStation Underground seht ihr wiederum zahlreiche Impressionen aus der Oberwelt des Spiels, wo euch Siedlungen, Shops und mehr erwarten.

Unter anderem könnt ihr etwa eure verlorene Ausrüstung zurückerlangen, wenn ihr wieder den Ort erreicht, an dem ihr zuvor gestorben seid. Da ihr einen Androiden spielt, werden lediglich Erinnerungen und Daten in einen neuen Körper übertragen.

Findet ihr den vorherigen Körper, erhaltet ihr einen Bonus. Ihr könnt auch versuchen, ihn zu reparieren. Gelingt euch das, unterstützt er euch im Kampf, bei einem Fehlschlag greift er euch an - besiegt ihr ihn dann, erhaltet ihr einen Bonus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading