Stardew Valley: Ein weiterer kleiner Vorgeschmack auf den Multiplayer-Modus

Er braucht noch etwas Arbeit.

Stardew-Valley-Entwickler Eric Barone bietet euch einen weiteren kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Multiplayer-Modus von Stardew Valley.

Die Arbeiten an der kooperativen Spielvariante dauern an, aber es geht voran, wie Barone auf Twitter mitteilt.

"Er braucht noch etwas Arbeit, aber der zugrundeliegende Netzwerkcode ist stabil", schreibt er. "Im gleichen Raum zu sitzen und sich anzuschreien, was als nächstes zu tun ist oder ob jemand Steine hat, macht viel Spaß. Ich kann es kaum erwarten, das mit euch zu teilen."

Eine Multiplayer-Beta ist noch für das 1. Quartal auf dem PC geplant, weitere Infos zum Multiplayer sollten also bald folgen. Sobald der Modus dann wirklich fertig ist, erscheint er als kostenloses Update für PC und Konsolen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading