Hier ist der nächste Regisseur für den Uncharted-Film

Ob er bis zum Ende durchhält?

Nachdem das Uncharted-Filmprojekt im Dezember einen weiteren Regisseur verlor, steht jetzt der Nachfolger fest.

Verantwortlich für die Umsetzung ist fortan Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane), berichtet Variety.

Unklar sei weiterhin, wann die Produktion beginnen könne. Abhängig ist alles anscheinend von der Verfügbarkeit von Tom Holland, der einen jüngeren Nathan Drake spielt. Der bereitet sich gerade auf seine Pressetour zu Spider-Man: Far From Home vor.

Allem Anschein nach hofft man aber, mit der Produktion noch vor Jahresende beginnen zu können.

Trachtenbergs Vorgänger, Shawn Levy, hatte nur Wochen vor seinem Weggang einen baldigen Drehstart in Aussicht gestellt.

Ob es der letzte Personalwechsel bei dem Projekt ist, wird sich womöglich im Laufe des Jahres zeigen.

Bis dahin bleibt euch weiterhin der Uncharted-Fan-Film mit Nathan Fillion als Nathan Drake. It's something.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (17)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading