Dank eines kleinen Missgeschicks von Nintendo - oder ist es doch Absicht? - wissen wir jetzt, dass ein beliebter Modus in Super Smash Bros Ultimate zurückkehrt.

In einem neuen Werbespot für das Spiel lässt sich ein "Stage Builder"-Menüpunkt im Hintergrund ausmachen.

Direkt zu Beginn des Videos seht ihr diesen ein wenig verschwommen auf der rechten Seite des Fernsehers.

1
Eine neue Möglichkeit, euch zu beschäftigen.

Es würde zu den Gerüchten vom letzten Monat passen. Damals hieß es, dass Super Smash Bros Ultimate sowohl den Stage Builder als auch den Home-Run-Modus bekommt.

Dataminer hatten damals Verweise auf beide Modi im "How to Play"-Bereich des Spiels gefunden.

Unklar ist, ob beide gleichzeitig kommen und vor allem wann dies der Fall ist. Möglich wäre, dass der Stage Builder neben Joker ein Teil des kommenden Updates auf Version 3.0.0 ist.

Hier könnt ihr eine Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft kaufen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs