Shenmue 3: Darauf hat jeder Fan gewartet

Die Gabelstapler sind zurück.

Das hier ist die Nachricht, auf die jeder Shenmue-Fan gewartet hat: Gabelstapler kehren in Shenmue 3 zurück.

Ihr kennt diese natürlich aus dem ersten Teil, indem sich Ryo nebenberuflich als Gabelstaplerfahrer beschäftigte, um zusätzliches Geld zu verdienen.

Ein kleines Mini-Spiel, das sich bei den Fans zu einem beliebten Feature entwickelte und euch zum Beispiel Rennen gegen Kollegen austragen ließ.

1
Im dritten Teil wieder dabei.

Im zweiten Teil verschwanden die Gabelstapler von der Bildfläche und wurden durch andere Aktivitäten ersetzt. Fans vermissten sie und über die Jahre hinweg entwickelte sich der Gabelstapler zu einem Symbol für die Reihe.

Und jetzt also die Rückkehr, wie Publisher Koch Media mit einem entsprechenden Bild auf Twitter bestätigte.

Es war bereits klar, dass Ryo auch in Shenmue 3 Nebenjobs annehmen kann und Gabelstaplerfahrer scheint einer davon zu sein.

Shenmue 3 erscheint am 27. August für PlayStation 4 und PC.

Ihr könnt Shenmue 3 hier vorbestellen. (Amazon.de)

Quelle: Twitter, VG247

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading