Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Segas Klassiker Shenmue erscheint am 5. Februar als Anime

Die Sender Adult Swim und Chrunchyroll kooperieren für die Serie

Nach über 20 Jahren findet Shenmue seinen Weg als Animation auf die Bildschirme vom Anime-Sender Crunchyroll und Rick and Mortys Adult Swim. Ryos Weg zum Meister der Kampfkunst wird am 5. Februar 2022 unter dem Titel Shenmue: The Animation ausgestrahlt. Der 13-teilige Anime fasst die Geschichte aus den ersten zwei Spielen zusammen.

Nicht nur Netflix, Disney und Co. sind in der Lage, eigene Serien zu produzieren, seit einigen Jahren beteiligt sich auch der Anime-Sender Crunchyroll am exklusiven Geschäft im Bereich der Animation. So produzierte Crunchyroll unter anderem den sehr beliebten koreanischen Web-Cartoon Tower of God im Jahr 2020.

Über den Autor

Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare