Gran Turismo Sport: Update 1.38 hat fünf neue Autos für euch

Darunter ein Porsche.

Das nächste Update für Gran Turismo Sport ist da und beschert euch weitere neue Autos.

Als "Highlight-Wagen" rücken Sony und die Entwickler dabei den Porsche 962 C '88 in den Vordergrund.

Der Prototyp-Rennwagen-Porsche gab 1985 sein Debüt, um an den World Endurance Championships teilzunehmen.

1
Einer der neuen Wagen.

Neben dem Porsche erhaltet ihr mit Update 1.38 vier weitere Wagen:

  • Renault R8 Gordini '66
  • Audi TT Coupé 3.2 quattro '03
  • Honda Fit Hybrid '14
  • Toyota Sprinter Trueno 3-türig 1600GT APEX (AE86) '83

In der GT Liga sind unterdessen neue Runden zu bestehenden Liga-Events hinzugekommen:

  • Anfängerliga: 2 neue Runden in der Compétition de France.
  • Amateurliga: 2 neue Runden zur Tourist Trophy hinzugefügt.
  • Profiliga: 2 neue Runden in der Gruppe 1 Cup hinzugefügt.

Im Scapes-Modus wurde die Special-Featured-Auswahl um "Embrace the natural beauty of Oceania" erweitert, damit könnt ihr Aufnahmen der Berglandschaft Neuseelands machen.

Und im Sportmodus ist im Abschnitt "Manufacturers Series" ein Bildschirm zur globalen Herstellerrangliste hinzugekommen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading