Spielt Anno 1800 in der gamescom-Woche kostenlos und testet die auf der Messe enthüllten Inhalte selbst

Wer hat noch nicht, wer will noch mal?

Ubisoft rührt während der gamescom 2019 nicht nur die Werbetrommel für die neuen Titel wie dem neuen PvP-Modus für Ghost Recon Breakpoint, sondern auch für bereits etablierte Spiele. So könnt ihr euch derzeit gerade For Honor kostenlos für den PC sichern und Anno 1800 ist während der gamescom-Woche (19. August bis 25. August) ebenfalls kostenlos via Uplay spielbar.

Das Ganze ist eine Demo. Bedeutet: Es stehen euch nicht alle Inhalte des Spiels zur Verfügung (ihr könnt ihr nur die ersten drei Stufen des Freien Spiels erklimmen). Lohnenswert ist aber dennoch, da ihr auch Teile der aktuellsten Inhalte und Features wie den Mehrspielermodus, das kommende Tag- und Nachtwechsel-System und Teile des Gesunkene Schätze DLC ausprobieren könnt, die gerade erst auf der gamescom gezeigt wurden.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading