Ihr habt zwei Wochen Zeit, um dieses besondere Hokumil in Pokémon Schwert und Schild zu fangen!

Und spezielle Belohnungen zu erhalten.

Ein besonderes Pokémon gibt es derzeit häufiger in Pokémon Schwert und Schild zu fangen.

Es handelt sich dabei um ein Hokumil, das nach seiner Entwicklung zur Gigadynamaximierung fähig ist.

Dieses besondere Hokumil taucht seit dem 31. Januar vermehrt in Dyna-Raids auf und tut das noch bis zum 16. Februar.

Hokumil_Pokemon_Schwert_und_Schild_Raids
Euch bleibt nicht lange Zeit, um dieses Hokumil zu fangen.

Haltet also in der Naturzone nach Pokémon-Nestern Ausschau oder schaut nach, ob andere Spieler Teilnehmer für entsprechende Raids suchen.

Darüber hinaus erhaltet ihr dabei verschiedene Zucker-Items als Belohnung, wenn ihr gegen Hokumil gewinnt.

Darunter auch die Zucker-Sterne und Zucker-Schleifen, die es bis jetzt noch nicht gab. Lasst Hokumil diese Tragen und es kann sich zu speziellen Varianten von Pokusan weiterentwickeln.

Tipps zu Pokémon Schwert und Schild für euch:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading