Pokémon Go: Rampenlicht-Stunde am 7. Juli, dieses Pokémon könnt ihr heute fangen

Es geht weiter.

Update: 7. Juli 2020 - Die Rampenlicht-Stunde in Pokémon Go geht in die nächste Runde.

Auf dieser Seite geben wir euch einen kleinen Überblick über die Pokémon-Rampenlicht-Stunde und was von ihr zu erwarten ist.

Wie funktioniert die Pokémon-Rampenlicht-Stunde?

Im Grunde ähnelt die Pokémon-Rampenlicht-Stunde einem Community Day in Pokémon Go. Ein bestimmtes Pokémon steht für einen vorgegebenen Zeitpunkt im Mittelpunkt des Geschehens und taucht häufiger auf.

Wie der Name schon sagt, geht das dann eine Stunde lang und nicht drei Stunden, wie bei einem Community Day. Und während es bei einem Community Day auch exklusive Attacken gibt oder schillernde Pokémon eingeführt werden, solltet ihr hier wohl eher nicht damit rechnen.

Wie gesagt ist es einfach ein Mini-Event, bei dem ein Pokémon eine Stunde lang häufiger auftaucht.

Termine der Pokémon-Rampenlicht-Stunden

Bisher kennen wir nur den Premierentermin der Pokémon-Rampenlicht-Stunde. Falls weitere folgen, erfahrt ihr es hier.

Hier die Terminliste für den aktuellen Monat:

  • Dienstag, 7. Juli 2020 - 18 bis 19 Uhr Ortszeit
  • Dienstag, 14. Juli 2020 - 18 bis 19 Uhr Ortszeit
  • Dienstag, 21. Juli 2020 - 18 bis 19 Uhr Ortszeit
  • Dienstag, 28. Juli 2020 - 18 bis 19 Uhr Ortszeit

Welche Pokémon könnt ihr während der Pokémon-Rampenlicht-Stunde fangen?

Da das Event in anderen Teilen der Welt früher beginnt als hier - es ist an die Ortszeit gekoppelt - , lässt sich hierzulande auch vorher sagen, welches Pokémon früher auftaucht.

Hier die Pokémon, die im aktuellen Monat in den Rampenlicht-Stunden zu finden sind:

  • Dienstag, 28. Juli 2020 - Bamelin + doppelte EP beim Fangen
  • Dienstag, 21. Juli 2020 - Myrapla (Shiny möglich) + doppelter Sternenstaub beim Fangen
  • Dienstag, 14. Juli 2020 - Zubat (Shiny möglich) + doppelte EP beim Entwickeln
  • Dienstag, 7. Juli 2020 - Schwalbini (Shiny möglich) + doppelte Bonbons beim Verschicken

Und hier die Liste der Pokémon, die während der bisherigen Pokémon-Rampenlicht-Stunden häufiger auftauchten:

  • Dienstag, 30. Juni 2020 - Zirpurze + doppelte Bonbons beim Fangen
  • Dienstag, 23. Juni 2020 - Piepi (Shiny möglich) + doppelte EP beim Fangen
  • Dienstag, 16. Juni 2020 - Carnaub + doppelter Sternenstaub beim Fangen
  • Dienstag, 9. Juni 2020 - Nagelotz (Shiny möglich) + doppelte EP beim Entwickeln
  • Dienstag, 26. Mai 2020 - Bronzel (Shiny möglich) + doppelte Bonbons beim Verschicken
  • Dienstag, 19. Mai 2020 - Fiffyen (Shiny möglich) + doppelte Bonbons beim Fangen
  • Dienstag, 12. Mai 2020 - Sonnkern (Shiny möglich) + doppelte EP fürs Fangen
  • Dienstag, 5. Mai 2020 - Muschas (Shiny möglich) + doppelter Sternenstaub beim Fangen
  • Dienstag, 28. April 2020 - Taubsi (Shiny möglich) + doppelte EP fürs Entwickeln
  • Dienstag, 21. April 2020 - Woingenau + doppelte Bonbons fürs Verschicken
  • Dienstag, 14. April 2020 - Magnetilo (Shiny möglich) + doppelte Bonbons fürs Fangen
  • Dienstag, 7. April 2020 - Felilou + doppelte EP fürs Fangen
  • Dienstag, 31. März 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 24. März 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 17. März 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 10. März 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 3. März 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 25. Februar 2020 - Kein Event
  • Dienstag, 18. Februar 2020 - Eine allgemein höhere Spawnrate ohne spezifisches Pokémon
  • Dienstag, 11. Februar 2020 - Spoink (Shiny möglich)
  • Dienstag, 4. Februar 2020 - Onix (Shiny möglich)
Pokemon_Go_Rampenlicht_Stunde_Juli_2020
Die Pokémon der Rampenlicht-Stunden im Juli 2020.

Weitere Tipps zu Pokémon Go:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading