Nicht vergessen: Es ist möglich, bei Pokémon Schwert und Schild den falschen Erweiterungspass zu kaufen

Aufgepasst!

Es dauert nicht mehr lange, bis der erste DLC für Pokémon Schwert und Schild erscheint. Und es ist ein guter Zeitpunkt, euch daran zu erinnern, dass ihr beim Kauf des Erweiterungspasses aufpassen solltet.

Denn es gibt hier nicht einen allgemeinen Erweiterungspass, sondern für jedes der beiden Spiele einen eigenen.

Darauf hat jetzt auch der Kundensupport von Nintendo noch einmal aufmerksam gemacht.

Auf der sicheren Seite seid ihr, wenn ihr im Menü des Spiels auf den Erweiterungspass-Banner rechts unten klickt, der euch zur richtigen Version im eShop führt.

Was nicht unwichtig ist, denn auf Nintendos Webseite heißt es: "Wir können keinen Umtausch oder Austausch für Käufe anbieten, die Sie versehentlich gekauft oder die Ihnen nicht zugesagt haben."

Hier kommt ihr zum Erweiterungspass für Pokémon Schwert und hier zum Erweiterungspass für Pokémon Schild.

Mit Die Insel der Rüstung erscheint der erste DLC am 17. Juni, der zweite DLC schickt euch später unter anderem auf Dynamax-Abenteuer.

Lest hier mehr zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild.

Pokemon_Schwert_Schild_Erweiterungspass
Aufgepasst beim Kauf.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading