Microsoft Flight Simulator: Neuer Patch verbessert Performance

Reduziert Einbrüche der Bildrate!

  • Ein neuer Patch für den Flight Simulator sagt Leistungseinbrüchen den Kampf an
  • Aus der Community gab es zuvor Kritik an Einbrüchen der Bildrate
  • Der Beitrag gibt auch Einblicke in die Zusammenarbeit mit Thrid-Party-Studios

Der neuste Patch für den Microsoft Flight Simulator aktualisiert das Flugspiel auf Version 1.14.6.0. Das Update konzentriert sich vor allem auf Verbesserungen von Leistung und Stabilität des Spiels.

In einem Blogbeitrag auf der offiziellen Flight-Simulator-Webseite gibt es genauere Details zum Inhalt des Patches. Demnach gab es offenbar Berichte von wiederholten und Einbrüchen bei Leistung und Framerate. Eben diese soll der neue Patch jetzt anpacken.

Konkret beinhaltet das Update laut Patch "Leistungsoptimierungen beim Fliegen in der Nähe von großen Flughäfen wie Dallas-Ft Worth (KDFW)" und "Leistungsoptimierungen von Serveranfragen in den Menüs und während des Fluges".

Vom Entwicklerstudio heißt es dazu weiter: "Auch wenn dieser Fix nicht alle Performance-Probleme beheben kann, glauben wir, dass dieser Patch vielen von euch helfen wird, wieder zu fliegen, und wir ermutigen euch, uns Feedback zu diesem Patch zu geben, um die Sim-Performance mit jedem zukünftigen Update zu verbessern. Danke!" Also schaut doch mal, wie eure virtuellen Flüge über die Welt nun aussehen und ob sich die Bildrate jetzt verbessert hat!

Neben Infos zum neuen Update gibt es auch einige Einblicke in die Zusammenarbeit mit Third-Party-Studios. Seit einer Weile schon arbeiten zahlreiche externe Spielefirmen in Form von DLCs am Flugsimulator mit und haben euch dadurch bereits einige Erweiterungen beschert. Ganze 665 Flughafen-Add-Ons sind zum Beispiel entweder bereits erschienen oder schon in Arbeit - ganze 73 Stück wurden nämlich schon für die Zukunft angekündigt. Da kommt noch einiges an Inhalten auf euch zu.

Von Entwicklerstudio Asobo erwartet euch wohl auch demnächst ein FX Editor, denn dieser ist laut Blog-Beitrag schon in Arbeit und sollte "bald" erscheinen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading