Pokémon Go: Das passiert im Juli

Das neue Monatsprogramm.

Der Juli ist ein besonderer Monat für Pokémon Go. Das liegt vor allem am diesjährigen Pokémon Go Fest 2021, das am 17. und 18. Juli 2021 stattfindet.

Tickets dafür sind - dieses Jahr zum Sonderpreis - weiterhin im In-Game-Shop erhältlich.

Davon abgesehen gibt's natürlich im Juli auch noch einige andere Dinge zu tun, sozusagen das übliche Programm, und ein paar neue Events sind auch mit dabei.

Zu den üblichen Verdächtigen zählen natürlich ein brandneuer Feldforschungsdurchbruch sowie neue Pokémon für die Rampenlichtstunde, die jeden Dienstag stattfindet.

Pokemon_Go_Events_Juli
Im Juli passiert einiges in Pokémon Go.

Am Donnerstag, den 1. Juli 2021, taucht von 10 bis 20 Uhr Bidiza in Raids der Stufe 5(!) auf, darauf folgt vom 1. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli 10 Uhr die Verteidigungsform von Deoxys.

Weiter geht es vom 16. Juli um 10 Uhr bis zum 23. Juli um 10 Uhr mit der Rückkehr von Mewtu, im Anschluss daran gibt es noch ein bisher unbekanntes Pokémon in Stufe-5-Raids. Natürlich tauchen die jeweiligen Pokémon dann auch während der Raid-Stunden am Mittwoch auf.

Hinsichtlich der Mega-Pokémon könnt ihr im Juli mit Mega-Hundemon (1. Juli, 20 Uhr, bis 16. Juli, 10 Uhr), Mega-Gengar (16. Juli, 10 Uhr, bis 23. Juli, 10 Uhr) sowie Mega-Glurak X (23. Juli, 10 Uhr, bis 6. August, 10 Uhr) rechnen.

Der Community Day am 3. Juli konzentriert sich ganz auf das Feuerferkel-Pokémon Floink, während vom 6. bis 15. Juli die Pokémon-Go-Jubiläumsfeier zum fünften Geburtstag auf dem Programm steht.

Am Abend des 11. Juli folgt dann von der zweite Go-Kampfabend der aktuellen Saison, bei dem ihr bis zu 100 Kämpfe bestreiten könnt und dreimal so viel Sternenstaub bei Erfolgen erhaltet.

Zuletzt gab es Proteste gegen Niantics Pläne, einige beliebte Pandemie-Boni zurückzunehmen, ebenso stehen einige Veränderungen bei den Raids an.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading