Perfect Dark: Microsoft holt sich Crystal Dynamics für den Reboot mit an Bord

The Initiative wird zusammen mit Crystal Dynamics am Perfect-Dark-Reboot arbeiten. Das Projekt befindet sich noch in einem frühen Stadium.

Crystal Dynamics wird an Microsofts Reboot von Perfect Dark mitentwickeln. Das Tochterstudio von Square Enix war bisher unter anderem für seine Spiele zu Marvel's Avengers und Tomb Raider bekannt.

Bisher war der Reboot ein reines First-Party-Projekt von The Initiative, ein in Santa Monica ansässiges Team von Microsoft. Zufälligerweise wurde genau dieses Entwicklerteam vom ehemaligen Crystal-Dynamics-Chef Darrel Gallagher gegründet. Zu den Mitgliedern zählt auch Daniel Neuburger, der die Arbeit an der Neuauflage von Tomb Raider geleitet hat. Wir sehen also ein paar Verbindungen.

Auf Twitter berichtet Microsofts The Initiative von den Neuigkeiten: "Perfect-Dark-Update! Wir arbeiten mit Crystal Dynamics zusammen, dem Weltklasse-Team, das für charakterorientierte Spiele wie Tomb Raider verantwortlich ist, um diesen First-Person-Spionagethriller einer neuen Generation zugänglich zu machen."

"Die Teams konnten sich die Chance nicht entgehen lassen, zusammenzuarbeiten. Wir befinden uns noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, aber wir freuen uns unglaublich darauf, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, um die Vision von Perfect Dark zu verwirklichen!"

Crystal Dynamics steigt also noch früh ins Projekt ein. Offiziell angekündigt wurde Perfect Dark bei den Game Awards 2020, wo das Spiel als "Geheimagententhriller, der in einer nahen Zukunft spielt", beschrieben wurd. Den Trailer seht ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading