Animal Crossing: Silvester-Items nur noch bis morgen in New Horizons verfügbar

Rutscht mit Berlinern und Apfelschorle ins neue Jahr.

  • Silvester steht auch in Animal Crossing vor der Tür
  • Bis zum 31. Dezember 2020 gibt es deshalb ein paar saisonale Neujahrsleckereien aus aller Welt im Shop zu kaufen
  • Danach könnt ihr bis zum 15. Januar 2021 spezielle Neujahrs-Items kaufen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des erneuten Lockdowns kann niemand wirklich Silvester feiern. Partys mit Freunden und dem ein oder anderen Gläschen "Wasser" müssen nun online stattfinden. Vielleicht trefft ihr euch ja in Animal Crossing: New Horizons, um das neue Jahr gebührend einzuläuten?

Passende Items, wie Berliner oder Apfelschorle, findet ihr bis morgen noch bei Nook Shopping. Die verfügbaren Silvester-Gerichte sind für das jeweilige Land typisch. Auch Deutschland ist mit einem Neujahrsklassiker vertreten.

So gibt es beispielsweise die Berliner aus Deutschland für 1.200 Sternis zu kaufen. Der 12-Trauben-Teller für 1.200 Sternis ist in Spanien ein Glücksritual zu Silvester, bei dem zu den letzten zwölf Sekunden des Jahres jeweils eine Traube verzehrt werden muss.

Leckere Neujahrsnudeln für 1.300 Sternis decken die Tische in Japan zum Jahreswechsel. Mit familienfreundlicher Apfelschorle wird weltweit zu Silvester angestoßen. In Animal Crossing kostet sie nur 1.000 Sternis.

Ihr erhaltet die saisonal limitierten Items am Automaten und in der Nook-Shopping-App auf eurem virtuellen Smartphone. Unter dem Reiter "Besondere Items" müsst ihr zu den saisonalen Items navigieren und findet dort die Gerichte für eure Animal-Crossing-Silversterparty.

Im Gegensatz zum echten Leben ist es in Animal Crossing: New Horizons übrigens nicht verboten, Feuerwerk zu zünden. Vielleicht bereiten Melinda und Tom Nook ja noch etwas Nettes für euren Rutsch ins neue Jahr vor.

Ab dem 1. Januar 2021 gibt es dann neue saisonale Items. Bis zum 15. Januar 2021 könnt ihr euch anlässlich des neuen Jahres einen 2021-Festagsbogen für passende 2.021 Sternis, einen Olivier-Salat, ein Yut-Nori-Spiel, Neujahrs-Shimekazari, leckere Kagame-Mochi, Kadomatsu oder ein Büffel-Sternzeichen kaufen. Der Preis der Neujahrs-Items variiert dabei zwischen 1.000 und 2.580 Sternis.

Aktuell findet außerdem noch das Festtagsevent statt. Bis zum 6. Januar könnt ihr geschmückte Nadelbäume schütteln um neue Items zu erhalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading