Animal Crossing New Horizons: Karotten, Kartoffeln und Tomaten - Wo ihr sie findet und wie ihr sie anpflanzt

Sagt hallo zu Karotten, Kartoffeln und Tomaten in Animal Crossing: New Horizons. Wir verraten euch alles Wissenswerte dazu.

Ihr könnt jetzt Karotten, Kartoffeln und Tomaten auf eurer Insel in Nintendos Animal Crossing: New Horizons anbauen!

Nachdem ihr diese Pflanzen geerntet habt, könnt ihr sie als Zutaten für verschiedene Kochrezepte in Animal Crossing: New Horizons verwenden, um Mahlzeiten zu kreieren, die ihr sowohl essen, als auch mit ihnen eure Insel dekorieren könnt.

Zuerst müsst ihr - genau wie bei Weizen, Zuckerrohr und Kürbissen - aber wissen, wo ihr Karotten, Kartoffeln und Tomaten finden könnt.

Was ihr über Karotten, Kartoffeln und Tomaten in Animal Crossing: New Horizons wissen solltet:

Wo finde ich Karotten, Kartoffeln und Tomaten in Animal Crossing: New Horizons?

Karottensamen, Tomatensamen und Saatkartoffeln könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons alle von Gerd kaufen, entweder wenn er eure Insel besucht oder bei seinem Verkaufsstand auf Harvs Insel.

Denkt daran, dass Gerd den Bestand seines Ladens auf Harvs Insel jeden Montag ändert. Wenn er also die gewünschte Saat nicht hat, versucht es in der Woche danach erneut!

Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_2
Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_1

Alle diese Pflanzen können einzeln für 280 Sternis oder als Bündel mit fünf Stück für 1.400 Sternis erworben werden.

Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_5
Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_8

Ihr könntet auch Glück haben, wenn ihr mit Käpten eine Tour macht und auf einer Insel mit Karotten, Tomaten oder Kartoffeln landet. Wenn das der Fall ist, werdet ihr feststellen, dass alle Pflanzen erntereif sind, wobei einige mehr bieten als andere. Ihr könnt die Pflanzen entweder einfach ernten oder sie mit eurer Schaufel ausgraben und zu eurer Insel zurückbringen.

Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_7
Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_6

Denkt daran - um diese Leckerbissen anzubauen, müsst ihr zuerst das kostenlose Update 2.00 für Animal Crossing: New Horizons herunterladen.

Wie pflanze ich Karotten, Kartoffeln und Tomaten in Animal Crossing: New Horizons an?

Wenn ihr Karotten, Kartoffeln und Tomaten anbauen wollt, könnt ihr auf eurer Insel in New Horizons auch eine Minifarm einrichten, um Weizen, Zuckerrohr und Kürbisse in eure landwirtschaftlichen Bemühungen mit einzubeziehen.

Um den richtigen Platz dafür zu finden, müsst ihr eure Insel vielleicht etwas umorganisieren, aber wenn ihr so weit seid, öffnet ihr euer Inventar und wählt die Pflanze aus, die ihr anpflanzen möchtet. Dann müsst ihr noch einmal bestätigen, um sie wirklich in den Boden zu pflanzen.

Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_4

Vergesst nicht, eure Karotten, Kartoffeln und Tomaten nach dem Einpflanzen zu gießen! Sie brauchen vier Tage, um zu wachsen, und das tun sie natürlich auch, wenn ihr sie nicht gießt. Ihr müsst sie aber nicht gießen, wenn es regnet oder schneit.

Der Nachteil davon, wenn ihr eure Pflanzen nicht gießt, ist jedoch, dass sie nicht so viel Obst oder Gemüse abwerfen. Wenn ihr also vorhabt, viel zu kochen, empfehlen wir euch, den täglichen Bewässerungsplan einzuhalten.

Animal_Crossing_Potatoes_Tomatos_Carrots_3
All diese Pflanzen wurden jeden Tag bewässert.

Wenn ihr eine gute Menge an Karotten, Kartoffeln und Tomaten gesammelt habt, könnt ihr sie für eine Vielzahl von Kochrezepten verwenden! Außerdem dauert es nur zwei Tage, bis die Pflanzen nachwachsen, sodass ihr nicht lange auf die nächste Ernte warten müsst.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anbau von Möhren, Kartoffeln und Tomaten in New Horizons!

Mehr hilfreiche Inhalte zu neuen Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading