Destiny 2: Die Saison der Auserwählten beginnt nächste Woche

Neue Strikes, neue Ausrüstung und mehr.

  • Die Saison der Auserwählten steht in Destiny 2 vor der Tür
  • Los geht es am 9. Februar 2021
  • Begebt euch auf die Schlachtfelder

Die neue Season in Bungies Sci-Fi-Shooter Destiny 2 steht vor der Tür.

Am 9. Februar 2021 beginnt die Saison der Auserwählten und bringt eine Reihe neuer Inhalte beziehungsweise Aktivitäten mit sich.

Insgesamt habt ihr rund drei Monate Zeit, euch mit dieser Season zu befassen, denn sie läuft bis zum 11. Mai 2021.

Es erwarten euch neue Strikes, ihr könnt neue Ausrüstung bekommen und euch in die "Schlachtfelder" als saisonale Aktivität stürzen.

"Während die Pyramiden und Xivu Arath das System destabilisieren, strebt Kaiserin Caiatl, Oberhaupt der Kabale und Tochter von Calus, eine Allianz mit den Hütern an", heißt es. "Doch als sie mehr fordert, als Zavala ihr bieten kann, scheitern die Verhandlungen und die Hüter müssen zur Speerspitze werden, die Caiatls wachsenden Kriegsrat angreift."

Die Schlachtfelder sind eine Aktivität für drei Spieler in der Spielersuche. Ihr stellt euch dabei Caiatls auserwählten Kriegern in einem Ritualkampf.

Zu den "neuen" Strikes zählen in dem Fall "Die Höhle der Teufel" und "Gefallenen SABER", die ihr aus dem ersten Teil kennt. Ebenso wird im Laufe der Saison der neue Strike "Prüfgelände" freigeschaltet, in dem ihr gegen die Bestien der Kabale antretet und das Schicksal der Letzten Stadt bestimmt.

Wer sich den Saison-Pass zur 13. Season holt, erhält zum Start sofort das Präfekt-Rüstungsset und "Ticuus Wahrsagung" als exotischen Bogen. Mit Letzterem ladet ihr mehrere Solarpfeile auf, die verschiedenen Zielen folgen können. Insgesamt gibt's hier über 25 exotische, legendäre und Ritualwaffen als Belohnung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading