Gran Turismo nicht mehr für PSP?

Entwicklung angeblich abgebrochen

2004 kündigte Sony erstmals eine Umsetzung des Rennspiels Gran Turismo für die PlayStation Portable an.

Allzu viele Neuigkeiten gab es in der Zwischenzeit nicht. Im Oktober 2007 sagte Lead Producer Kazunori Yamauchi allerdings, dass das Projekt definitiv noch am Leben sei. Aber ist es das auch wirklich?

Wie die Kollegen von IGN melden, erhielt einer ihrer Mitarbeiter einen Anruf des Händlers GameStop. Dessen Angestellter teilte mit, dass sämtliche Vorbestellungen des Spiels storniert wurden, weil man die Entwicklung des Titels offenbar abgebrochen hat.

Eine offizielle Stellungnahme von Sony liegt bislang nicht vor, allerdings dürfte eine Einstellung des Projekts aufgrund der spärlich vorhandenen Informationen keineswegs überraschend kommen. Zudem gab es bereits mehrfach Gerüchte darüber.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading