GTA: San Andreas - Die besten Waffen: So seid ihr für alles gerüstet

Ihr sucht die besten Waffen in GTA: San Andreas? Wir zeigen sie euch in verschiedenen Kategorien.

Wer auf den Straßen von GTA: San Andreas überleben möchte, braucht dafür auf jeden Fall die richtigen Waffen.

Während seines Abenteuers hat Carl Johnson zugriff auf eine ganze Reihe davon, darunter Sexspielzeuge, tödliche Schrotflinten und andere schöne Dinge. Ihr könnt die meisten Waffen zwar modifizieren, aber das hier sind die besten Waffen in GTA: San Andreas, nach denen ihr auf jeden Fall Ausschau halten solltet:

Die beste Waffe in GTA: San Andreas - Die Minigun

Die Minigun in GTA: San Andreas fühlt sich fast wie Schummeln an. Ein paar Schüsse können Fahrzeuge aus nächster Nähe zerstören. Und da ihr hier in jede Richtung zielen könnt, befindet sich im Grunde fast alles in Reichweite. Das Schadenspotenzial sinkt mit größer werdender Entfernung, aber die hohe Feuerrate gleicht das dann wieder aus.

Minigun-Fundort in San Andreas:

Bevor ihr die Minigun nutzen könnt, müsst ihr ein bisschen warten. Sie befindet sich auf dem Bogen der Kincaid Bridge, die ihr erst erreicht, wenn ihr Las Venturas freigeschaltet habt.

Die beste Schwere Waffe in GTA: San Andreas - Heat Seeking Rocket Launcher

Die Waffe macht das, was ihr Name andeutet. Sie visiert ein Ziel an und feuert mehrere Raketen ab, die es verfolgen und in fast jedem Fall zerstören. Vor allem ist er gegen fliegende Ziele nützlich und die Raketen bewegen sich schneller, wenn ein Ziel anvisiert ist. Nachteile sind, dass ihr damit nicht laufen könnt und dass ihr ein paar Sekunden zum Anvisieren braucht.

Heat Seeking Rocket Launcher Fundorte in San Andreas:

  • Easter Bay Airport: In der Nähe der Treibstoffkanister
  • Aldea Malvada: In der Nähe eines verlassenen Hauses
  • Tierra Robada: Schließt zuerst "Vertical Bird" dann schaut ihr bei Mikes Ranch nach
gta_san_andreas_best_gun
In GTA: San Andreas gibt es eine ganze Menge effektiver Waffen.

Die beste Wurfaffe in GTA: San Andreas - Satchel Carge

Diese Waffe hier ist einzigartig in GTA: San Andreas. Ihr könnt bis zu 32 Ladungen platzieren und sie alle per Fernzünder in die Luft jagen. Ganz egal, ob ihr das an Wänden, Fahrzeugen oder Personen macht. Überall lassen sie sich anbringen.

Satchel Charge Fundorte in San Andreas:

  • Montgomery: In der Nähe des Wettbüros
  • Avispa Country Club: Hinter dem Hauptgebäude
  • Las Venturas: Hinter dem Four Dragons Casino, nachdem ihr alle 50 Hufeisen gefunden habt

Die beste Handfeuerwaffe in GTA: San Andreas - Desert Eagle

Wer eine handlichere Schrotflinte haben möchte, ist mit der Desert Eagle gut bedient. Sie hat viel mehr Durchschlagskraft, als es ihre Größe vermuten lässt. Ihr findet sie auch recht häufig.

Desert Eagle Fundorte in San Andreas:

  • Die einfachste Art, an die Desert Eagle zu kommen, ist, die Black-Project-Mission abzuschließen und sie dann für 1.200 Dollar von Ammu-Nation zu kaufen

Das beste Sturmgewehr in GTA: San Andreas - Carbine Rifle (M4 Rifle)

Das Carbine Rifle (M4 in späteren GTA-Titeln) ist in San Andreas deutlich schwächer als noch in GTA 3, aber trotz allem nicht zu unterschätzen, wenn ihr es richtig einsetzt. Wer im Kampf lieber mit Präzision agiert, sollte ein Auge darauf werfen. Mit seinem kleineren Fadenkreuz, 50 Schuss Munition und weniger Rückstoß als bei anderen Sturmgewehren ist es wie gemacht für präzises Schießen.

Carbine Rifle Fundorte in San Andreas:

  • Los Santos International Airport: Zwischen den gestreiften Rampen auf der Landebahn
  • Las Venturas: Auf dem Dach des Pilgrim District Hotel
  • Area 69: Hinter der Treppe, die zum südwestlichen Kontrollturm führt

Die beste Nahkampfwaffe in GTA: San Andreas - Katana

Das Schwert zu schwingen macht Spaß. Vor allem, wenn es eine der tödlichsten Waffen im Spiel ist. Es ist fast so effektiv wie die Kettensäge, hat aber den Vorteil, dass ihr damit laufen und Gegner köpfen könnt, wenn das euer Ding ist. Falls euch mal die Munition ausgeht, ist es gut, ein Katana in der Hinterhand zu haben.

Katana Fundorte in San Andreas:

  • Chinatown in San Fierro: Hinter dem Safehouse in Chinatown
  • El Corona in Los Santos: Östlich von El Corona 24/7 hinter einem Holzzaun
  • Pirates in Men's Pants, Los Venturas: Beim südlichen Teil des Schiffs in der Lagune
  • Hashbury in San Fierro: Im Tunnel hinter Hippy Shopper
gta_san_andreas_desert_eagle_locations
Vom Katana bis zum Raketenwerfer gibt es in GTA: San Andreas alles.

Die beste SMG in GTA: San Andreas - TEC-9

Es ist ein enges Rennen zwischen TEC-9 und Micro SMG, aber am Ende setzt sich das TEC-9 mit seiner größeren Reichweite und einem größeren Magazin durch. Auf große Distanzen ist es nicht wirklich nützlich, aber ihr könnt damit laufen und im Vorbeifahren schießen, ohne euch Sorgen darüber machen zu müssen, dass die Munition knapp wird.

TEC-9 Fundorte in San Andreas:

  • Ganton in Los Santos: Auf dem Dach von Sweets Haus, ebenso im Johnson-Haus, nachdem ihr alle 100 Gang-Tags gesprayt habt
  • Los Santos International Airport: Unter einer Überführung
  • Las Colinas in Los Santos: Hinter einem Drahtzaun

Die beste Schrotflinte in GTA: San Andreas - Combat Shotgun (S.P.A.S. 12)

Im Vergleich zu anderen GTA-Spielen ist die Combat Shotgun in San Andreas weniger effektiv. Es gibt aber ein paar Vorzüge, die das ausgleichen. Sie ist genauer und streut weniger. Der Nachteil ist, dass sie erst später freigeschaltet ist. Wenn ihr eine andere Schrotflinte noch nicht zu sehr verbessert habt, lohnt sich der Umstieg.

Combat Shotgun Fundorte in San Andreas:

  • Könnt ihr bei Ammu-Nation für 1.000 Dollar kaufen, nachdem ihr "You've Had Your Chips" abgeschlossen habt.

Die besten Geschenkwaffen in GTA: San Andreas - Blumen

Keine Lust auf normale Schusswaffen? Oder darauf, Leute mit einem Dildo zu verprügeln? Dann lasst doch Blumen sprechen! Tatsächlich ist der Blumenstrauß effektiver als eure Fäuste und ihr könnt - warum auch immer - Zapfsäulen mit Blumen schneller zur Explosion bringen als mit jeder anderen Waffe.

Blumen Fundorte in San Andreas:

  • Vinewood Cemetery in Los Santos
  • Auf der östlichen Seite des Flusses in Glen Park
  • In der Nähe des Verkaufsautomaten bei der Going Gas Station in Idlewood
  • In der Nähe des Chili-Dog-Standes in Verona Beach

Mehr hilfreiche Inhalte zu GTA: San Andreas:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading